Liverpool-Fans bekommen vor Finale Pfefferspray ab

Aufgrund von Problemen beim Einlass vieler Liverpool-Fans verzögerte sich der Anpfiff des UCL-Finales um mehr als eine halbe Stunde. Die Anhänger der Reds wurden mit Pfefferspray auseinandergetrieben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.