LIVEKINDLY Collective steigt in den Markt Chinas mit zwei neuen Marken ein, die von chinesischen Lebensmittelexperten exklusiv für chinesische Verbraucher entwickelt wurden

·Lesedauer: 4 Min.
  • Die neuen lokal entwickelten und produzierten Flaggschiffmarken Giggling Pig und Happy Chicken richten sich an die Generation Z

  • Einstieg in einen Markt mit hohem Wachstumspotenzial erfolgt im Rahmen der internationalen Expansion, gefördert durch eine Kapitalerhöhung von 535 Millionen Dollar im ersten Jahr des Unternehmens

  • Neuer Standard in China zur Kennzeichnung von pflanzenbasiertem Fleisch tritt heute in Kraft

NEW YORK und BEIJING, June 25, 2021--(BUSINESS WIRE)--LIVEKINDLY Collective, ein Anbieter verschiedener Marken mit dem Potenzial, zu einem der weltweit größten Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel zu werden, meldete heute die Einführung der beiden neuen Flaggschiffmarken Giggling Pig 咯咭藸 [Ge Ji Zhu] und Happy Chicken 哈皮鸡 [Ha Pi Ji] in China. Diese beiden ersten von LIVEKINDLY Collective intern geschaffenen Marken sind auf den Geschmack der chinesischen Verbraucher abgestimmt und wurden lokal entwickelt und produziert.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210625005252/de/

LIVEKINDLY Collective introduces plant-based dumplings in China (Photo: Business Wire)

Die beiden neuen Marken beinhalten ein Portfolio von sieben innovativen pflanzlichen Produkten basierend auf beliebten chinesischen Gerichten, darunter pflanzliche Teigtaschen, mehrere Gerichte auf Pilzbasis und ein gewürztes Hackfleischgericht.

Die neuen Produkte werden ab dem 25. Juni in China angeboten. An die Generation Z gerichtet, nutzen die zwei Marken die beiden liebenswerten Cartoonfiguren Giggling Pig und Happy Chicken, deren Botschaft an die Verbraucher lautet, dass pflanzliche Lebensmittel einen tollen Geschmack, eine hervorragende Ernährung und eine moderne Variante der traditionellen Küche bieten. 2018 betrug der Beitrag pflanzlicher Lebensmittel zum chinesischen Markt dem Good Food Institute zufolge fast 1 Milliarde US-Dollar und er wird voraussichtlich um 20 bis 25 % jährlich wachsen.

„China zählt zu den spannendsten und strategischsten Märkten für die pflanzenbasierte Revolution und ist ein Eckpfeiler unserer Wachstumsstrategie", sagte Kees Kruythoff, CEO und Chairman von LIVEKINDLY Collective. „Wir sind stolz auf die Markteinführung dieser neuen Flaggschiffmarken, die von chinesischen Experten für chinesische Verbraucher entwickelt und hergestellt wurden. Wir drücken es so aus: China für China und im eigenen Tempo Chinas."

„Wir blicken auf ein phänomenales erstes Jahr zurück, in dem wir zu einem der drei höchstfinanzierten und am schnellsten wachsenden Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel weltweit aufgestiegen sind", sagte Roger Lienhard, Gründer und Executive Chairman der Blue Horizon Group und Gründer von LIVEKINDLY Collective. „Unser Portfolio und unser Modell sind global ausgerichtet und mit der Eröffnung unserer Niederlassung in China und den köstlichen neuen Produkten erscheint die Verwirklichung unserer Mission, pflanzenbasierte Lebensweise zur neuen Norm zu erheben, näher denn je."

Seit März 2020 und damit in den ersten 12 Monaten seit der Gründung hat LIVEKINDLY Collective 535 Millionen US-Dollar eingeworben, um die internationale Expansion nach China und in andere Wachstumsregionen sowie die strategischen Akquisitionen, Partnerschaften und Investitionen des Unternehmens in pflanzenbasierte Innovationen zu finanzieren.

Neben den neu kreierten Figuren Giggling Pig und Happy Chicken hat LIVEKINDLY Collective fünf pflanzenbasierte Lebensmittelmarken im Portfolio – Oumph!, The Fry Family Food Co., LikeMeat, No Meat und The Dutch Weed Burger- sowie das digitale Medienunternehmen LIVEKINDLY.

„Wir freuen uns sehr, in China mit diesen unglaublichen Marken und köstlichen innovativen Produkten zu starten, die wir eigens in China für China entwickelt haben", sagte Joanna LiuQiao, Regional Director, Greater China bei LIVEKINDLY Collective. „In China hat die pflanzliche Küche eine lange Tradition und schon lange bevor es Mainstream wurde mit Zutaten wie Seitan, Tofu und Tempeh gekocht. Wir wissen, was auf diesem Markt funktioniert und was nicht, und unsere neuen Marken sind köstlich, hochwertig und auf den Geschmack der einheimischen Verbraucher ausgerichtet."

Überdies steht der heutige Tag stellvertretend für die Verabschiedung des ersten Standards in China zur Kennzeichnung von „pflanzenbasierten Fleischprodukten", die nun als Lebensmittel definiert sind, die pflanzliche Materialien oder deren verarbeitete Produkte als Protein- oder Fettquellen verwenden. Dieser Standard des Chinese Institute of Food Science and Technology („CIFST") signalisiert die schnell wachsende Nachfrage nach pflanzlichem Fleisch in China.

Über das LIVEKINDLY Collective

LIVEKINDLY Collective wurde von der Blue Horizon Group aus der Überzeugung heraus gegründet, dass pflanzliche Alternativen das Potenzial haben, das globale Nahrungsmittelsystem nachhaltig umzugestalten. Seine Aufgabe sieht das Unternehmen darin, eine pflanzenbasierte Lebensweise zur neuen Norm zu machen. Als Zusammenschluss von Gründern, Unternehmern und Geschäftsführern aus der ganzen Welt ist LIVEKINDLY Collective einzigartig positioniert, um schnell und in großem Umfang Wirkung zu erzielen. Mit seinen Marken Oumph!, The Fry Family Food Co., LikeMeat, No Meat und The Dutch Weed Burger bietet LIVEKINDLY Collective den Verbrauchern auf der ganzen Welt gesunde, nachhaltige und köstliche Lebensmittel an. Darüber hinaus ist das Unternehmen die Stimme der pflanzenbasierten Bewegung und kommuniziert informative, unterhaltsame und inspirierende Inhalte über seine Medien- und Lifestyle-Plattform LIVEKINDLY unter www.livekindly.com und @livekindlyco bei Instagram. Das LIVEKINDLY Collective hat 500 Mitarbeiter und verkauft weltweit in mehr als 40 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.thelivekindlyco.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210625005252/de/

Contacts

Marta Tomczak
press@thelivekindlyco.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.