LiveAction ernennt Francine Geist zum neuen Chief Executive Officer

Das Unternehmen investiert auch weiterhin in die Bereitstellung von unübertroffener Netzwerktransparenz für Netzwerksicherheit und -leistung in Unternehmen

PALO ALTO, Kalifornien (USA), June 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--LiveAction, ein international führender Anbieter von Netzwerküberwachungs- und Sicherheitssoftware, hat heute mitgeteilt, dass der Vorstand des Unternehmens Francine Geist zum Chief Executive Officer (CEO) ernannt hat. Geist ist eine erfahrene Führungskraft in der B2B-Softwarebranche und war seit ihrem Einstieg bei LiveAction im Jahr 2019 als Chief Financial Officer tätig. Sie hat seitdem sukzessive Aufgaben als Chief Operating Officer und zuletzt als Präsidentin übernommen. Steve Stuut zieht sich von seiner Rolle als CEO zurück und wurde zum Executive Chairman und Vorstandsmitglied von LiveAction berufen.

„LiveAction hat in den letzten Jahren ein Rekordwachstum verzeichnet, stark in Produktinnovationen investiert und ein erstklassiges Team aufgebaut, das Kunden und Partner bei der Bewältigung modernster Netzwerk- und Sicherheitsherausforderungen hilft", so Steve Stuut, Executive Chairman bei LiveAction. „Für mich war es eine Ehre, als CEO von LiveAction mit einer so talentierten Führungspersönlichkeit wie Francine Geist zu kooperieren, deren Führungsqualitäten schon bei ihrem Eintritt in mein Team deutlich zu sehen waren. Sie hat maßgeblich an der strategischen Ausrichtung von LiveAction mitgewirkt und dazu beigetragen, dass das Unternehmen im Jahr 2021 ein Rekordwachstum erzielen konnte. Francine Geist leitete mehrere Schlüsselinitiativen, unter anderem die Umstellung auf ein abonnierbares Softwaremodell und die Fokussierung auf den Erfolg der Kunden, was eine Steigerung des jährlich wiederkehrenden Nettoumsatzes um mehr als 350 % zur Folge hatte. Ihr fundiertes Verständnis der Netzwerk- und Sicherheitsbranche wird in Kombination mit ihren Führungsqualitäten und ihrer Erfahrung in der Leitung leistungsorientierter GTM-Teams dafür sorgen, dass das Unternehmen diesen Schwung auch künftig beibehält."

Geist blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Geschäftsleitung zurück, in denen sie Finanzstrategien, Betriebsabläufe und GTM für B2B-Software- und Datenunternehmen leitete. Vor ihrer Tätigkeit bei LiveAction war sie stellvertretender CFO und Finanzvorstand bei INTTRA, einem Unternehmen für Software und Netzwerke für die Schifffahrtsbranche, wo sie das Unternehmen durch einen erfolgreichen Exit und Verkauf an E2Open führte. Sie war darüber hinaus globaler Vertriebs- und Finanzvorstand bei TravelClick, einem globalen Anbieter von Datenlösungen auf Cloudbasis zur Maximierung von Hotelumsätzen, der von einem Private-Equity-Unternehmen gesponsert wird, und verbrachte zehn Jahre bei Dun & Bradstreet, einem führenden Anbieter von B2B-Wirtschaftsinformationen und -einblicken. Ihre Karriere startete Geist bei Deloitte & Touche und sie hat einen MBA in Finanzwesen von der Wharton School of Business an der University of Pennsylvania.

„In den letzten zwei Jahren hat die Welt noch nie dagewesene Herausforderungen erfahren, und Steve Stuuts Führung als CEO war entscheidend für den anhaltenden Erfolg von LiveAction. Sein Wissen wird auch als Executive Chairman und Vorstandsmitglied von außerordentlichem Wert sein", meint Mike Triplett, Managing Director bei Insight Partners. „Andererseits freuen wir uns sehr, dass Francine Geist die Führungsrolle des CEO übernehmen wird, und wir sind davon überzeugt, dass sie diese nächste Wachstumsphase für LiveAction und die Kunden des Unternehmens gekonnt leiten wird. Sie ist eine erfahrene Führungskraft, die während ihrer gesamten Karriere bewiesen hat, dass sie Ergebnisse vorantreibt und starke Teams aufbaut."

„Namhafte Unternehmen in aller Welt setzen auf die Lösungen von LiveAction zur Überwachung der Netzwerkleistung und der Sicherheit, um einen Einblick in ihre Netzwerke zu erhalten und Probleme schnell zu beheben. Seit der Einführung von ThreatEye NV Anfang des Jahres arbeiten wir daran, für unsere Kunden eine einheitliche Plattform zur Erkennung von Sicherheitsvorfällen und zur Reaktion darauf zu schaffen", so Francine Geist, CEO von LiveAction. „Steve Stuut hat hervorragende Arbeit geleistet und den Grundstein für zukünftiges Wachstum gelegt, und ich bin fest entschlossen, in Produktinnovationen und hervorragende Betriebsabläufe zu investieren, damit das Geschäftswachstum vorangetrieben wird und unsere Kunden und Partner besser unterstützt werden können."

Über LiveAction

LiveAction bietet unübertroffene Transparenz in Bezug auf die Netzwerk- und Anwendungsleistung über eine einzige Benutzeroberfläche. Dies gibt Unternehmen die Gewissheit, dass das Netzwerk die Geschäftsanforderungen erfüllt, bietet IT-Administratoren volle Transparenz für bessere Entscheidungsfindungen und senkt die Gesamtbetriebskosten. Durch die Vereinheitlichung und Vereinfachung der Erfassung, Korrelation und Darstellung von Netzwerk- und Anwendungsdaten ermöglicht LiveAction Netzwerkexperten die proaktive und schnelle Identifizierung, Fehlerbehebung und Lösung von Problemen in immer größer und komplexer werdenden Netzwerken. Weitere Informationen und einen Augenschein der unübertroffenen Netzwerktransparenz und -sicherheit mit LiveAction erhalten Sie auf https://www.liveaction.com.

Über Insight Partners

Insight Partners ist ein globaler Software-Investor, der Partnerschaften mit wachstumsstarken Start-up- und Scale-up-Unternehmen in den Bereichen Technologie, Software und Internet eingeht, die einen transformativen Wandel in ihren Branchen vorantreiben. Mit dem Abschluss der kürzlich durchgeführten Kapitalbeschaffung über Fonds XII am 24. Februar 2022 steigt das von Insight Partners betreute Vermögen auf über 90 Milliarden US-Dollar. Insight Partners hat weltweit in mehr als 600 Unternehmen investiert und über 55 Portfoliounternehmen an die Börse gebracht. Insight hat seinen Hauptsitz in New York und verfügt über Niederlassungen in London, Tel Aviv und Palo Alto. Der Auftrag von Insight besteht darin, visionäre Führungskräfte zu finden, sie zu finanzieren und erfolgreich mit ihnen zusammenzuarbeiten und ihnen praktisches, interaktives Softwarewissen zu vermitteln, um den langfristigen Erfolg zu fördern. Insight Partners empfängt Führungskräfte in der Softwarebranche dort, wo sie sich auf ihrer Wachstumsreise befinden – von der ersten Investition bis zum Börsengang. Für weitere Informationen zu Insight und allen seinen Investitionen gehen Sie auf insightpartners.com oder folgen Sie uns auf Twitter @insightpartners.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220606005895/de/

Contacts

Justin Hall
Voxus PR
+1 253 441 5689
jhall@voxuspr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.