LIVE auf SPORT1: Göttingen will Revanche in Bayreuth

Medi Bayreuth empfängt am 19. Spieltag der Basketball Bundesliga die BG Göttingen (ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Die Vorzeichen könnten bei dieser Paarung dabei kaum anders sein. Während Bayreuth als Tabellenvierter um Heimrecht in den Playoffs kämpft, benötigen die "Veilchen" im Abstiegskampf jeden Punkt.

Bereits vor knapp drei Wochen trafen beide Teams in Göttingen aufeinander. Damals hatten die Gäste aus Oberfranken mit 93:70 das bessere Ende für sich.

"Das Hinspiel war nicht so klar, wie es der Endstand vermuten lässt und wir musste uns dort schon sehr plagen. Damals mussten die Göttinger auf ihren Topscorer Brion Rush verzichten, der jetzt in diesem Spiel wieder dabei sein wird und der dem Team eine weitere Scoring-Option gibt", warnt Bayreuths Headcoach Raoul Korner.

Auch sein Gegenüber sieht beide Teams nicht so weit auseinander. "Wir hatten einige guten Phasen im Spiel gegen Bayreuth. Wir müssen versuchen, die guten Phasen aus dem Hinspiel auszubauen, um bis zum letzten Viertel im Spiel zu bleiben", so Johan Roijakkers.

SPORT1 überträgt die Partie ab 15 Uhr LIVE im TV und LIVESTREAM und begleitet alle BBL-Spiele im LIVETICKER.