Real-Trainer Zidane setzt beim BVB auf Kroos

Toni Kroos von Real Madrid musste zuletzt wegen Rippenproblemen passen

In der Bundesliga dominiert Borussia Dortmund derzeit nach Belieben. In der Champions League aber stehen die Vorzeichen nach der Auftaktniederlage bei Tottenham Hotspur anders.

Gegen Real Madrid (Di. ab 20.45 Uhr im LIVETICKER, ab 20 Uhr im Fantalk im TV auf SPORT1) müssen die Schwarz-Gelben punkten, um das Ziel Achtelfinale nicht vorzeitig aus den Augen zu verlieren. (DATENCENTER: Tabelle der Champions League)

Die Pressekonferenzen von Borussia Dortmund und Real Madrid im Ticker zum Nachlesen.

+++ Zidane über Reals Formschwankungen +++

"Ich muss mich darauf konzentrieren, meine Mannschaft für morgen vorzubereiten. Im Fußball geht es mal nach oben und mal nach unten. Wir versuchen, die Besten zu sein. Aber die spanische Liga ist die schwerste Liga. Es ist schwierig, das hohe Level zu halten, das wir erreicht haben." 

+++ Zidane über BVB +++

"Es ist überall schwer. Aber hier haben wir noch nie gewonnen. Dies zu ändern, ist die große Herausforderung."

+++ Zidane über Kroos +++

"Er ist hier, ihm geht es gut. Wir wissen, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist."


+++ Götze über Finale +++

"Es wäre schön. Jeder Trainer und Spieler träumt davon. Aber es ist jetzt nicht der Zeitpunkt, schon darüber zu sprechen."

+++ Götze über Heimserie gegen Real +++

"Wir wissen, was wir hier in der Vergangenheit geleistet haben. Aber das wird uns morgen nicht viel weiterhelfen."


+++ Bosz über Ronaldo +++

"Ronaldo hat zuletzt nicht viel gespielt. Aber er ist trotzdem ein sehr guter Stürmer. Ich erwarte ihn in Top-Form"

+++ Bosz über Reals Personal +++

"Ich glaube nicht, dass Real schlechter ist, weil sie jetzt ein paar verletzte Spieler haben. 

+++ Götze über Trainer Bosz +++

"Wir haben es als Mannschaft bislang sehr gut gemacht. Die Spielidee von Bosz ist sehr gut, damit kann ich mich sehr gut identifizieren."


+++ Bosz spricht über Favoriten +++

"Die spanischen Mannschaften sind sehr dominant in Europa. Bayern ist auch eine gute Mannschaft."

+++ Götze über Real +++

"Wir stellen uns auf ein sehr schweres Spiel ein. Aber wir sind auch in einer sehr guten Verfassung, sind sehr, sehr selbstbewusst und spielen zu Hause."

+++ Mario Götze spricht +++

"Es waren immer großartige Spiele gegen Real Madrid. Es ist kein Alltag, wir freuen uns darauf."