Litte Mix: Jade litt an Essstörungen

·Lesedauer: 2 Min.

Little Mix-Star Jade Thirlwall entwickelte eine Essstörung, nachdem sie in der High School gemobbt wurde.

Die 28-jährige Sängerin hat für das neue Buch ‚The Female Lead (Volume II): We Rise By Lifting Others‘ über ihre turbulenten Teenagerjahre gesprochen und in ihrem Beitrag zu dem Wälzer enthüllt, wie sich Rassismus, Tragödien und Körperbildprobleme nachteilig auf ihre psychische Gesundheit ausgewirkt haben. Damals entwickelte die hübsche Brünette sogar eine Essstörung wegen des Drucks aus ihrem Umfeld.

Jade enthüllte, dass die Qual wegen ihrer Hautfarbe, ethnischer Zugehörigkeit und ihres Erbes sie verwirrt und unsicher machte. Zu dem Mobbing in der High School erlitt die ‚Touch‘-Hitmacherin auch den Verlust ihres geliebten Großvaters, was zu ihrer Essstörung führte. Jade teilte mit: „Ich wurde gemobbt, mein Großvater starb und ich bekam eine Essstörung. Ich bin in South Shields aufgewachsen, einer kleinen Arbeiterstadt im Norden Englands. Meine Mutter arbeitete in meiner Grundschule als Betriebsleiterin, mein Vater als Taxifahrer. Die Seite meines Vaters in der Familie ist weiß, meine Mama ist gemischt. Mein Großvater war Jemenit und meine Nanna war Ägypterin. Ich fühlte mich immer geliebt und beschützt, als ich aufwuchs, besonders von meinem Großvater. In dem Moment, als ich zur Sekundarschule ging, änderten sich die Dinge. Ich war die einzige Person aus meiner Grundschule, die in meine überwiegend weiße katholische Sekundarschule ging, und sofort hatte ich keine Freunde und ich war ein leichtes Ziel. Meine Mutter schickte mich dorthin, weil es eine der besten Schulen im Bezirk war und sie dachte, sie würde das Richtige tun.“

Ganz so richtig, war es für die damalige Schülerin nicht. Allerdings fand Jade in diesen Zeiten auch den Weg in ihre heutige Karriere, denn die Musik gab ihr schon damals Kraft: „Ich war schüchtern, aber ich fand heraus, dass ich mich auf der Bühne ausdrücken konnte, singen und tanzen konnte.“ Bereits zu Schulzeiten versuchte sie ihr Glück bei ‚The X Factor‘ mehrmals und hielt so schlussendlich auch das Mobbing in Schach.

Jade Thirlwall credit:Bang Showbiz
Jade Thirlwall credit:Bang Showbiz
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.