Lisicki fordert Görges auf Mallorca

Sabine Lisicki will in Mallorca zu alter Stärke zurück finden

Sieben lange Monate musste Sabine Lisicki pausieren. Jetzt ist die 27 Jahre alte Tennisspielerin wieder zurück auf dem Platz und darf sich nach zwei Siegen auf ein deutsches Duell freuen.

Beim WTA-Turnier von Mallorca trifft "Bum Bum Bine" im Viertelfinale auf ihre Fed-Cup-Kollegin Julia Görges (ab 12.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+). Lisicki hatte in der ersten Runde des mit 250.000 Dollar dotierten Wettbewerbs von der Aufgabe der Niederländerin Kiki Bertens profitiert. Im Achtelfinale schaltete sie dann Shelby Rogers aus den USA aus.

Sie liebe nichts mehr, als Tennis zu spielen und "sich wieder messen zu können", sagte Lisicki dem tennisMagazin.

Bundestrainerin Barbara Rittner freute sich über das Comeback: "Es ist einfach schön, dass Sabine zurück ist. Das ist die Hauptsache! Und dass sie jetzt viel Matchpraxis sammelt."

Julia Görges hatte sich das Viertelfinal-Ticket bereits zuvor mit einem Triumph über die topgesetzte Russin Anastassija Pawljutschenkowa gesichert. Mona Barthel war dagegen an Catherine Bellis (USA) gescheitert.

SPORT1 begleitet das Turnier am Donnerstag ab 12.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und berichtet auf SPORT1.de und in der SPORT1 App