Lisa Marie Presley: Ihr Halbbruder gedenkt der Verstorbenen

Lisa Marie Presley credit:Bang Showbiz
Lisa Marie Presley credit:Bang Showbiz

Lisa Marie Presleys Halbbruder kann ihren Tod noch nicht ganz begreifen.

Die Tochter von Elvis Presley verstarb am Donnerstag (12. Januar) im Alter von 54 Jahren, nachdem sie einen Herzstillstand erlitten hatte. Navarone Garibaldi, der Sohn von Priscilla Presley und ihrem Ex-Freund Marco Garibaldi, weiß laut eigener Aussage noch nicht, wie er mit der tragischen Neuigkeit umgehen soll. Der 35-Jährige deutete zuletzt auf Social Media an, dass die Beziehung zu seiner Halbschwester nicht immer harmonisch gewesen sei. Trotzdem hoffe er, dass Lisa Marie jetzt wieder mit ihrem Vater Elvis und ihrem verstorbenen Sohn Benjamin Keough, der sich 2020 das Leben nahm, vereint sei.

Auf Instagram postete Navarone ein Throwback-Bild, auf dem er als kleines Kind zusammen mit Lisa Marie abgebildet ist. Dazu schrieb er: „Große Schwester… ich hoffe, dass du jetzt deinen Frieden hast und mit deinem Dad und seinem Sohn vereint bist. Ich weiß, dass die letzten Jahre nicht einfach für dich waren und ich wünschte, die Dinge zwischen uns wären anders verlaufen. Trotzdem bist du meine Schwester und ich sende dir Liebe und bete für dich auf deiner Reise nach Hause. Ich kann es immer noch nicht fassen, ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich liebe dich, Schwesterherz.“