Lirakrise: Proteste und Forderungen nach Neuwahlen

Lag der monatliche türkische Nettomindestlohn im Januar noch bei umgerechnet 340 Euro, ist dasselbe Einkommen in Lira heute nur noch 200 Euro wert. Präsident Erdogan weigert sich, irgendeine Verantwortung für den Einbruch der Lira zu übernehmen.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.