LION Smart bestätigt Zusammenarbeit mit einem OEM zur Entwicklung einer modularen Hochvoltbatterie

·Lesedauer: 3 Min.

LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
LION Smart bestätigt Zusammenarbeit mit einem OEM zur Entwicklung einer modularen Hochvoltbatterie

23.12.2021 / 16:16 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Baar (CH), 23. Dezember 2021 - Ad-hoc: Die LION Smart GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LION E-Mobility AG und Entwickler von elektrischen Energiespeichern und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik, bestätigt die Zusammenarbeit mit einem deutschen OEM zur Prototypenentwicklung einer modularen Hochvoltbatterie.

Die Entwicklung der prototypischen Hochvoltbatterie (800V) basiert auf dem LION LIGHT Battery-Konzept, das die innovative Immersionskühlung des Unternehmens nutzt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer Batterielösung mit einer sehr hohen Energiedichte und direkter Zellenkühlung für eine vorgegebene Fahrzeugkonstruktion.
 

Über die LION E-Mobility AG:
Die LION E-Mobility AG ist eine im Jahr 2011 gegründete, börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Die LION E-Mobility AG ist außerdem 100%ige Eigentümerin der LION E-Mobility North America Inc.

www.lionemobility.com


Verantwortlich für die Pressemitteilung ist der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG.

LION Smart GmbH
Winfried Buss
Managing Director

LION E-Mobility Investor Relations
Frank Schönrock (Weber Shandwick)
Telefon: +49 (0) 1737025315
E-Mail: ir@lionemobility.com | www.lionemobility.com

Arne Siegner
Telefon: +41 (0) 41 500 54 11​​​​​​​
E-Mail: ir@lionemobility.com | www.lionemobility.com

Disclaimer:
Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

23.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

LION E-Mobility AG

Lindenstraße 16

6340 Baar

Schweiz

Telefon:

+41 (0)41 500 54 11

Fax:

+41 (0)41 500 54 12

E-Mail:

info@lionemobility.de

Internet:

www.lionemobility.com

ISIN:

CH0560888270

WKN:

A2QH97

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Tradegate Exchange

EQS News ID:

1261913


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.