LION E-Mobility AG: LION Smart sichert sich Großauftrag zur Lieferung von Batteriepacks für 2022

·Lesedauer: 1 Min.

LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
LION E-Mobility AG: LION Smart sichert sich Großauftrag zur Lieferung von Batteriepacks für 2022

17.11.2021 / 13:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Baar (CH), 17. November 2021 - Ad-hoc: Die LION Smart GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LION E-Mobility AG und Entwickler von elektrischen Energiespeichern und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik, hat einen signifikanten Großauftrag von einem seiner Hauptkunden aus Kanada für die Lieferung von Batteriepacks erhalten.

Das Umsatzvolumen dieses Auftrags wurde für das Jahr 2022 vereinbart und beläuft sich auf rund 48,4 Millionen Euro. 


Verantwortlich für die Pressemitteilung ist der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

LION E-Mobility Investor Relations

Frank Schönrock (Weber Shandwick)
Telefon: +49 (0) 1737025315
E-Mail: ir@lionemobility.com | www.lionemobility.com

Arne Siegner
Telefon: +41 (0) 41 500 54 11
E-Mail: ir@lionemobility.com | www.lionemobility.com

17.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

LION E-Mobility AG

Lindenstraße 16

6340 Baar

Schweiz

Telefon:

+41 (0)41 500 54 11

Fax:

+41 (0)41 500 54 12

E-Mail:

info@lionemobility.de

Internet:

www.lionemobility.com

ISIN:

CH0560888270

WKN:

A2QH97

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Tradegate Exchange

EQS News ID:

1249850


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.