Linkin Park zeigt "Carpool Karaoke" mit Chester Bennington

Linkin Park zeigt "Carpool Karaoke" mit Chester Bennington

Im Juli hat sich Chester Bennington im Alter von 41 Jahren das Leben genommen. Nun haben seine Bandkollegen von Linkin Park ein Video auf Facebook veröffentlicht, das den verstorbenen Sänger offenbar gut gelaunt, lachend und ausgelassen singend bei "Carpool Karaoke" zeigt. Entstanden sind die Aufnahmen nur wenige Tage vor dem tragischen Tod des Musikers.

Zu Beginn des Videos heißt es: "Mit dem Einverständnis von Chesters Familie und seinen Bandkollegen veröffentlichen wir dieses Video als Erinnerung an Chester." Chester Bennington sitzt in dem Clip am Steuer und kutschiert neben seinen Bandkollegen auch Schauspieler Ken Jeong durch die Straßen. Dabei gibt er Songs wie "Numb" oder "In The End" zum Besten.

Zudem erzählt der Musiker aus seinem Leben, unter anderem von einem Nebenjob als Straßenkehrer, den er früher einmal hatte. Und er sagt, dass es vermutlich der beste Tag seines Lebens sei.

Die Fans zeigen sich tief berührt von dem Video, wie die Reaktionen auf Facebook zeigen. So kommentiert ein Nutzer: "Ich bin nicht sicher, ob ich weine, weil er gestorben ist, oder weil er immer so glücklich aussah und den Leuten um sich herum so viel Freude brachte."