Lineage Logistics stärkt Transportkapazitäten in Europa und erweitert Präsenz in Benelux

·Lesedauer: 6 Min.
  • Übernahme von Van Tuyl Logistics verleiht dem niederländischen Betrieb von Lineage Transportkapazitäten und stärkt das Portfolio des Unternehmens mit End-to-End-Lösungen für Kühl- und Gefriertransporte

  • Übernahme von H&S Coldstores und Frigocare Rotterdam BV fügt den erstklassigen Standorten des Unternehmens in Benelux weitere Kühllagerkapazitäten hinzu

NOVI, Michigan (USA), und AMSTERDAM (NL), January 12, 2022--(BUSINESS WIRE)--Lineage Logistics, LLC (kurz „Lineage" oder das „Unternehmen"), einer der weltweit führenden Anbieter von temperaturgesteuerten Industrie-REITs und Logistiklösungen, hat heute die Übernahme von Van Tuyl Logistics, H&S Coldstores und Frigocare Rotterdam BV bekannt gegeben. Diese strategischen Transaktionen stärken das Portfolio an End-to-End-Logistiklösungen von Lineage in der Region und erweitern die Präsenz von Lineage in den Niederlanden um eine Kapazität von mehr als 250.000 Kubikmetern.

Van Tuyl Logistics aus Gameren ist ein niederländischer Anbieter von temperaturgesteuerter Logistik, der sich auf Kühl- und Gefriertransporte spezialisiert hat. Van Tuyl verfügt über einen modernen Fuhrpark mit 60 Lkw und 90 Anhängern und besitzt eine eigene Reparaturwerkstätte sowie ein Warenhaus mit 30.000 Palettenplätzen für unterschiedliche Temperaturen. Außerdem hat das Unternehmen eine als Immobilienholding tätige Geschäftssparte.

„Wir freuen uns, Van Tuyl Logistics in der Lineage-Familie begrüßen zu dürfen, und nutzen die bestehende Dynamik zum weiteren Ausbau unserer europäischen Betriebe", sagte Harld Peters, Senior Vice President für Europa bei Lineage. „Die Niederlande sind angesichts ihrer zentralen Lage und dem Zugang zu Seeverkehrshäfen sowie Binnenterminals immer noch eine wichtige Drehscheibe für die Kühlkette im Lebensmittelbereich innerhalb des europäischen Marktes. Dementsprechend können wir bei Lineage durch die Aufnahme von Van Tuyl mehr Punkte in den erweiterten Lieferketten unserer Kunden miteinander verbinden."

„Wir wissen, dass Lineage der richtige Partner für die nächste Phase in unserer Unternehmensgeschichte und in unserem Bestreben zur Umgestaltung der Transportwege von Lebensmitteln ist", sagte Richard van Tuijl, Geschäftsführer von Van Tuyl Logistics. „Unsere End-to-End-Lösungen ergänzen die starke und weiter zunehmende Präsenz von Lineage in Europa, und wir sind zuversichtlich, dass unsere Kunden durch die Kombination unserer Logistik- und Kühlhausbetriebe weiterhin gut bedient werden."

Lineage übernahm zudem den niederländischen Anbieter H&S Coldstores und dessen Logistik- und Speditionsgeschäft von der H&S Group, dem europaweit größten Betreiber von intermodalen Transporteinheiten für Flüssiglebensmittel.

H&S Coldstores mit Hauptsitz in Beneden-Leeuwen bietet durchgehende Dienstleistungen in der Lieferkette für Obstsäfte, darunter Transport, Lagerung, Verzollung, Produktion, Verarbeitung, Laboruntersuchungen und Verpackungslösungen. Das Logistik- und Speditionsgeschäft der H&S Group verfügt überdies über ein europaweites Netzwerk mit mehr als 250 dem Unternehmen selbst oder seinen Auftragnehmern gehörenden Fahrzeugen sowie mehr als 1.500 Tankeinheiten für die Flüssiglebensmittelindustrie.

Insgesamt wird der Präsenz von Lineage in Europa durch diese Übernahme eine Kapazität von 48.000 Tonnen hinzugefügt. Die Anlagen von H&S Coldstores in Elst und Tiel werden in einen Neubau an einem neuen Standort verlegt, der näher bei anderen bestehenden Anlagen in Beneden-Leeuwen liegt. Dieses neue Kühlhaus in der Nähe des Hafens von Rotterdam wird bis Mitte 2022 betriebsbereit sein. Die neue Anlage entspricht dem höchsten LEED/BREEAM-Status und wird mit Solarenergie betrieben.

„H&S Coldstores ist ein weiteres fantastisches Beispiel für unsere fortlaufenden Investitionen in den Niederlanden", sagte Peters. „Insbesondere die differenzierten Dienstleistungen zum Mischen von Obstsäften ergänzen unsere bestehenden Kapazitäten nach unserer jüngsten Übernahme von Kloosterboer hervorragend und werden unser geschäftliches Angebot im Bereich der Kühlkette weiter diversifizieren."

Letztlich kündigte Lineage heute auch noch die Übernahme der niederländischen Anlagen von Frigocare Rotterdam BV an, einem Unternehmen, das sich auf die Einfuhr von gefrorenem Fisch aus dem Nordatlantik und Asien im Hafen von Rotterdam spezialisiert hat. Die Anlage liegt in der Nähe einer bestehenden Einrichtung von Lineage im gleichen Hafen und vergrößert den Betrieb von Lineage und seinem 20.000 Quadratmeter großen Lagergebäude in Rotterdam um 15.000 Palettenplätze.

Die finanziellen Bedingungen der Transaktionen wurden nicht veröffentlicht.

Über Lineage Logistics

Lineage Logistics ist einer der weltweit führenden Anbieter von temperaturgeregelten Industrie-REITs und Logistiklösungen. Das Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk von mehr als 400 strategisch gelegenen Anlagen mit einer Gesamtkapazität von über 2 Milliarden Kubikfuß (rund 56 Mio. Kubikmeter), das sich über 19 Länder in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum erstreckt. Die branchenführende Sachkompetenz von Lineage bei logistischen End-to-End-Lösungen, das konkurrenzlose Immobiliennetzwerk des Unternehmens sowie die Entwicklung und der Einsatz innovativer Technologien tragen dazu bei, die Distributionseffizienz zu steigern, die Nachhaltigkeit voranzutreiben, die Verschwendung in der Lieferkette zu minimieren und vor allem – als Visionary Partner von Feeding America – zur Ernährung der Welt beizutragen. In Anerkennung der wegweisenden Innovationen und Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens wurde Lineage als Nr. 17 in der CNBC-Liste 2021 mit 50 Disruptoren geführt, als Nr. 1 unter den Data-Science-Unternehmen und insgesamt auf Platz 23 der Liste mit den innovativsten Unternehmen der Welt 2019 von Fast Company erwähnt und in die „Change The World"-Liste von Fortune für 2020 aufgenommen. (www.lineagelogistics.com)

Über Van Tuyl Logistics

Van Tuyl Logistics ist ein niederländisches Unternehmen in der Kühlkettenlogistik, das seit seiner Gründung im Jahr 1983 in den Niederlanden aktiv ist. Das Unternehmen ist auf den Kühl- und Gefriertransport von Frischwaren und anderen Lebensmitteln spezialisiert. Neben dem Transportgeschäft bietet Van Tuyl Logistics über sein Kühllager in der niederländischen Gemeinde Gameren auch Lagermöglichkeiten.

Über die H&S Group

Die H&S Group ist Europas größter Betreiber von intermodalen Transporteinheiten für Flüssiglebensmittel. Das Unternehmen hat seine Zentrale in der niederländischen Gemeinde Barneveld und bietet Dienstleistungen entlang der gesamten Lieferkette an. Die H&S Group verfügt überdies über ein europaweites Netzwerk mit mehr als 250 dem Unternehmen selbst oder seinen Auftragnehmern gehörenden Fahrzeugen sowie mehr als 1.500 Tankeinheiten für die Flüssiglebensmittelindustrie. H&S Coldstores besitzt drei Anlagen in Tiel, Beneden-Leeuwen und Elst, von wo aus die folgenden Dienstleistungen angeboten werden: Transport, Lagerung, Verzollung, Produktion, Verarbeitung, Laboruntersuchungen und Verpackungslösungen.

Über Frigocare Rotterdam

Frigocare Rotterdam BV ist ein Kühlhausunternehmen mit Spezialisierung auf Lebensmittellogistik, insbesondere die Abfertigung von gefrorenem Fisch aus dem Nordatlantik und Asien im niederländischen Hafen von Rotterdam. Abgesehen von Lagerhaltung bietet das Unternehmen die folgenden Dienstleistungen an: Entgegennahme von Containern, Grenzkontrollen, Sortierung, Palettierung, Ver- und Umpackung sowie Be- und Entladen von heikler Fracht – meist Fisch und Meeresfrüchte – unter EU-Lizenz.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220110006029/de/

Contacts

Lineage Logistics
Magnus Franklin
+32471620575
magnus.franklin@teneo.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.