Lindsay Lohan zollt Ex-Freund Aaron Carter Tribut

Lindsay Lohan credit:Bang Showbiz
Lindsay Lohan credit:Bang Showbiz

Lindsay Lohan zeigt sich schwer getroffen von Aaron Carters Tod.

Die Schauspielerin war als Teenager für eine kurze Zeit mit dem Popstar liiert. Umso schockierter war sie, als am vergangenen Wochenende der Tod ihres Ex-Freunds bekannt wurde. „Ich bin in Gedanken bei seiner Familie. Möge er in Frieden ruhen. Gott segne ihn“, sagte sie gegenüber ‚Entertainment Tonight‘.

Auch auf Instagram zollte Lindsay dem Sänger Tribut. Carter war im jungen Alter von 34 Jahren verstorben. Laut ‚TMZ‘ wurde sein lebloser Körper in einer Badewanne in seinem Zuhause in Los Angeles gefunden. „Es tut mir so leid, dass das Leben so hart für dich war und dass du vor der ganzen Welt leiden musstest. Du hast vor Charme nur so gesprudelt… Junge, hat mein Teenager-Ich dich geliebt. Ich sende deiner Familie während dieser Zeit Liebe. Ruhe in Frieden“, lautete die emotionale Nachricht der 36-Jährigen.

Mit Lindsay kam Aaron Carter 2002 zusammen, kurz nachdem er sich von seiner damaligen Freundin Hilary Duff getrennt hatte. Gerüchten zufolge soll Carter Hilary aber betrogen haben. Nachdem die Romanze mit der ‚Freaky Friday‘-Darstellerin zerbrach, bändelte Carter wieder mit Hilary an.