Werbung

Lily James: "Manchmal schlägt die Liebe ein wie der Blitz"

Schauspielerin Lily James ist eine Romantikerin und glaubt an Liebe auf den ersten Blick. "Manchmal passiert es ganz schnell und die Liebe schlägt ein wie der Blitz." (Bild: 2023 Getty Images/Dominic Lipinski)
Schauspielerin Lily James ist eine Romantikerin und glaubt an Liebe auf den ersten Blick. "Manchmal passiert es ganz schnell und die Liebe schlägt ein wie der Blitz." (Bild: 2023 Getty Images/Dominic Lipinski)

Lily James ist aktuell in der Liebeskomödie "What's Love Got To Do With It?" zu sehen, in der sie die Dokumentarfilmerin Zoe verkörpert. Im Interview sprach sie nun über ihr Traum-Date ...

Dass Schauspielerin Lily James zu den wandelbarsten ihrer Zunft gehört, hat sie oft bewiesen: Als "Cinderella" verzauberte sie 2015 das Publikum als märchenhafter Disney-Charakter. Kürzlich schlüpfte die heute 33-Jährige dagegen für die TV-Serie "Pam & Tommy" in die Rolle von Kult-Badenixe Pamela Anderson. "Als ich mich damals im Spiegel sah, habe ich mich selbst nicht mehr erkannt", erinnert sich Lily James im Gespräch mit der Nachrichtenagentur teleschau. "Ich habe mich als Pamela so viel mutiger gefühlt, als ich es normalerweise bin. Ich konnte wild sein."

In den vergangenen Jahren war die Britin mit einigen berühmten Kollegen liiert - darunter "House of the Dragon"-Star Matt Smith und Marvel-Held Chris Evans. Während sie sich in der Liebeskomödie "What's Love Got To Do With It?" (seit Donnerstag, 23. Februar im Kino) als Dokumentarfilmerin Zoe auf die Suche nach der großen Liebe begibt, scheint Lily James auch im wahren Leben noch nicht den Mann ihrer Träume gefunden zu haben. Erst vor wenigen Tagen soll sie sich von ihrem Musikerfreund Michael Shuman getrennt haben.

An der Seite von Sebastian Stan verkörperte Lily James in "Pam & Tommy" den "Baywatch"-Star Pamela Anderson. (Bild: Disney)
An der Seite von Sebastian Stan verkörperte Lily James in "Pam & Tommy" den "Baywatch"-Star Pamela Anderson. (Bild: Disney)

"Eine Fahrt im Heißluftballon wäre schön!"

Ihr Privatleben hält die Schauspielerin zwar im Verborgenen, konkrete Vorstellungen von Romantik hat sie indes schon. "Für mich klingt es traumhaft, in einem Restaurant mit tollem Essen und gutem Wein zu sitzen. Wenn ich dann noch schöne Blumen oder eine andere Überraschung bekomme, umso besser." Welche Überraschung? "Eine Fahrt im Heißluftballon wäre schön!"

Bis heute, sagt sie, glaube sie an Liebe auf den ersten Blick: "Manchmal passiert es ganz schnell, und die Liebe schlägt ein wie der Blitz." Ebenso könne sie aber aus einer Freundschaft heraus erwachsen. In Beziehungen gehe es nicht darum, "perfekt zu sein und Gott zu spielen. Die perfekte Beziehung ist auf jeden Fall mit jeder Menge Arbeit verbunden."

Aktuell ist Lily James in der Liebeskomödie "What's Love Got To Do With It?" zu sehen. (Bild: Studiocanal GmbH/Robert Viglasky)
Aktuell ist Lily James in der Liebeskomödie "What's Love Got To Do With It?" zu sehen. (Bild: Studiocanal GmbH/Robert Viglasky)