Ligue 1: Unai Emery: "Werden versuchen, Kaliber wie Neymar zu verpflichten"

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Paris Saint-Germain an Neymar vom FC Barcelona interessiert ist. Nun hat sich Trainer Unai Emery über den brasilianischen Superstar geäußert.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Paris Saint-Germain an Neymar vom FC Barcelona interessiert ist. Nun hat sich Trainer Unai Emery über den brasilianischen Superstar geäußert.

"Neymar gehört zu den fünf besten Spielern der Welt", sagte der Spanier gegenüber L'Equipe. "Der Präsident und der Klub versuchen seit vielen Jahren, die besten Spieler anzulocken. Wenn wir mit Bayern, Barcelona oder Real Madrid um die Champions League kämpfen wollen, brauchen wir einen solchen Spieler. Wir werden versuchen, ein derartiges Kaliber in diesem Sommer zu verpflichten."

Dass dieses Unterfangen nicht einfach wird, kann der 45-Jährige gut einschätzen. "PSG will die besten Spieler, doch sie spielen bei den besten Klubs der Welt", so Emery weiter. "Diese Aufgabe wird nicht einfach. Vielleicht kriegen wir einen Top-Spieler, vielleicht aber auch nicht."

Zuletzt kursierten bereits Berichte, dass Neymar für 222 Millionen Euro nach Paris wechselt. Der Superstar selbst hingegen beteuerte bei Goal, in Katalonien glücklich zu sein.

Mehr bei SPOX: Medien: Raiola rät Matuidi zu Juve-Wechsel | Berater-Tausch: Verratti wechselt zu Raiola | ICC: PSG schlägt Roma vom Punkt