Ligue 1: Spitzenspiel in Frankreich: AS Monaco gegen Olympique Lyon live

Am 24. Spieltag der Ligue 1 empfängt der AS Monaco den Tabellenzweiten Olympique Lyon zum Spitzenspiel in das Stade Louis II. Beide Mannschaften trennen in der Tabelle nur ein Punkt. Wer wird zum PSG-Verfolger Nummer eins? Hier erfahrt ihr alles Wichtige zum Spiel sowie zur Übertragung per Livestream und Liveticker .

Am 24. Spieltag der Ligue 1 empfängt der AS Monaco den Tabellenzweiten Olympique Lyon zum Spitzenspiel in das Stade Louis II. Beide Mannschaften trennen in der Tabelle nur ein Punkt. Wer wird zum PSG-Verfolger Nummer eins? Hier erfahrt ihr alles Wichtige zum Spiel sowie zur Übertragung per und Liveticker.

Im Spitzenspiel gegen Lyon kann der AS Monaco auf seine Heimstärke setzen. Die Kicker aus dem Fürstentum verloren in der Ligue 1 nur eines ihrer letzten 22 Heimspiele. Mit Lyon kommt allerdings die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga in das Stade Louis II. 26 Punkte holte Lyon in dieser Saison bereits auf fremden Plätzen.

Die Fans können sich auf eine torreiche Partie freuen. In den letzten fünf Aufeinandertreffen beider Teams fielen im Schnitt 4,8 Tore. Gegen Lyon will Monaco Revanche für das Ausscheiden im französischen Pokal. Erst vor einer Woche gewann Olympique im Coupe de France mit 3:2 gegen den AS Monaco.

Wann spielt Monaco gegen Lyon?

Der Anpfiff im Stade Louis II von Monaco erfolgt am Sonntag, den 04.02.2018 um 21.00 Uhr (MEZ).

Wo gibt es einen Livestream zur Ligue 1?

Der Streamingdienst überträgt alle Spiele der französischen Ligue 1 live. Auf verpasst ihr außerdem keine Minute des europäischen Spitzenfußballs aus England, Italien und Spanien. Die Highlights aus der Bundesliga gibt es bereits 40 Minuten nach Abpfiff.

ist ein Multisport-Streaming-Portal, das neben Fußball auch noch viele weitere Sportarten anbietet. Sportarten wie Tennis, Boxen, Golf und Darts finden auf ebenso ihr zuhause wie die Top-Ligen des US-Sports (NBA, MLB, NFL, NHL). Hier geht es zum kompletten DAZN-Programm.

Zum Ausprobieren ist DAZN im ersten Monat für jedermann kostenlos. Danach kostet der Dienst 9,99 Euro im Monat und ist jeweils zum Monatsende kündbar.

Wo gibt es einen Liveticker zu Monaco-Lyon?

Ihr habt keine Möglichkeit, die Partie auf DAZN zu verfolgen? Kein Problem, SPOX stellt zu dem Spiel auch einen LIVETICKER bereit.

Personal-Meldungen zu beiden Teams

Lyon-Trainer Bruno Genesio kann gegen Monaco aus dem Vollen schöpfen. Bei Monaco sind Jorge mit einer Knieprellung, Adama Diakhaby mit einer Oberschenkellverletzung, Adama Traore mit Leistenproblemen und Thomas Lemar mit einer Prellung allesamt fraglich.

AS Monaco: U17-Talent kommt für 25 Millionen

Unter der Woche sorgte der französische Meister mit dem Transfer des 16-jährigen Petro Pellegri vom FC Genua für Schlagzeilen. Die kolportierte Ablöse von 25 Millionen Euro wäre die höchste aller Zeiten für einen U17-Spieler.

Offerten für Thomas Lemar, etwa des FC Liverpool, blockte der Klub bis zum Ende des Transferfensters ab.

Monaco-Lyon: die letzten direkten Duelle

Datum Heimmannschaft Gast Ergebnis
24.01.2018 AS Monaco Olympique Lyon 2:3
13.10.2017 Olympique Lyon AS Monaco 3:2
23.04.2017 Olympique Lyon AS Monaco 1:2
18.12.2016 AS Monaco Olympique Lyon 1:3
07.05.2016 Olympique Lyon AS Monaco 6:1
16.10.2015 AS Monaco Olympique Lyon 1:1

Die Fakten zum Spiel Monaco gegen Lyon

  • Monaco hat in den letzten 48 Heimspielen in der Ligue 1 immer mindestens einen Treffer erzielt.
  • Lyons Nabil Fekir ist mit 16 Saisontoren der treffsicherste französische Torschütze in Europas Top-5-Ligen.
  • Monaco hat nur zwei der letzten 14 Ligue-1-Spiele verloren. Im November setzte es Niederlagen gegen PSG und Nantes.

Die Tabelle der Ligue 1

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Paris Saint-Germain 23 72:17 55 59
2. Olympique Lyon 23 52:25 27 48
3. Olympique Marseille 23 47:24 23 48
4. AS Monaco 23 53:24 29 47
5. FC Nantes 23 22:21 1 37
6. OGC Nizza 23 29:33 -4 34
7. HSC Montpellier 23 20:19 1 31
8. Stade Rennes 23 28:32 -4 31
9. Girondins Bordeaux 23 27:32 -5 29
10. EA Guingamp 23 24:32 -8 29
11. FCO Dijon 23 33:46 -13 28
12. Racing Straßburg 23 28:39 -11 27
13. SM Caen 23 15:26 -11 27
14. AS St. Étienne 23 22:38 -16 26
15. Amiens SC 23 20:25 -5 25
16. SCO Angers 23 26:32 -6 25
17. OSC Lille 23 21:34 -13 25
18. ES Troyes 23 22:32 -10 24
19. FC Toulouse 23 21:32 -11 23
20. FC Metz 23 20:39 -19 18

Mehr bei SPOX: Ligue 1, 24. Spieltag: Alle Infos zum Livestream und Liveticker | "Lemar bleibt zu 100 Prozent" | AS Monaco holt 16-Jährigen für 25 Millionen Euro