Ligue 1: Wo kann ich PSG gegen Nantes live mitverfolgen?

Paris Saint-Germain trifft am 13. Spieltag der Ligue 1 auf den FC Nantes (Sa., 18.11. ab 17 Uhr live auf DAZN ). Während PSG in der Liga bislang noch ungeschlagen ist, steckt Nantes mitten im Kampf um die Europacup-Plätze. SPOX liefert euch alle wichtigen Infos vor der Partie in der französischen ersten Liga, und verrät euch, wie ihr per LIVETICKER hautnah dabei sein könnt.

Paris Saint-Germain trifft am 13. Spieltag der Ligue 1 auf den FC Nantes (Sa., 18.11. ab 17 Uhr live auf DAZN). Während PSG in der Liga bislang noch ungeschlagen ist, steckt Nantes mitten im Kampf um die Europacup-Plätze. SPOX liefert euch alle wichtigen Infos vor der Partie in der französischen ersten Liga, und verrät euch, wie ihr per LIVETICKER hautnah dabei sein könnt.

PSG spielt in der heimischen Liga eine herausragende Saison. Lediglich die Auswärtsspiele bei Marseille und Montpellier konnten die Pariser nicht gewinnen, dennoch führt die Mannschaft um Julian Draxler und Kevin Trapp die Liga mit vier Punkten Vorsprung auf den AS Monaco an.

Zuletzt musste Paris ohne Superstar Neymar auskommen: Im Spiel gegen Nizza am zehnten Spieltag war der Brasilianer gesperrt, das bislang letzte Spiel von PSG verpasste er mit einer Muskelblessur.

In der Länderspielpause kehrte Neymar allerdings wieder auf den Platz zurück und erzielte im Testspiel gegen Japan in der zehnten Minute einen Treffer vom Elfmeterpunkt. Sieben Minuten später trat Neymar erneut zu einem Strafstoß an, doch der Torhüter der Japaner parierte.

Draxler war während der Neymar-Absenz im Mittelfeld der Pariser gesetzt. Gegen Angers hatte er mit einem Tor und einem Assist großen Anteil am Heimsieg des amtierenden französischen Meisters.

Seit dem fünften Spieltag stand der Nationalspieler immer in der Startelf von Paris. Kevin Trapp saß indessen in allen Ligaspielen von Paris auf der Ersatzbank. Trainer Unai Emery vertraut voll und ganz auf Alphonse Areola.

Nantes hat nur eines der letzten zehn Partien verloren und steht damit auf dem fünften Tabellenplatz.

Wann steigt das Spiel Paris gegen Nantes?

Das Spiel beginnt am Samstag, dem 18. November 2017 um 17 Uhr im Pariser Prinzenpark.

TV-Sender & Livestream

hat sich die exklusiven Rechte der französischen Liga gesichert und zeigt alle Auftritte von Neymar und Co. Im TV wird das Spiel in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht übertragen.

DAZN - Was ist das?

Das Streaming-Portal DAZN ist ein Online-Sportsender, der neben der Ligue 1 weiteren europäischen Spitzenfußball wie die Premier League, die Primera Division und die Serie A.

Außerdem zeigt DAZN die US-Sportarten NBA, NFL, NHL und MLB sowie Matches der WTA- und ATP-Tour. Das erste Monat ist bei DAZN gratis, anschließend Kostet ein Abo lediglich 9,99 Euro pro Monat.

Gibt es für PSG vs. Nantes einen Liveticker?

SPOX bietet zu diesem Spiel eine ausführliche Live-Berichterstattung an. Hier gehts zum LIVETICKER.

Der verfügbare Kader von Paris Saint-Germain

Position Spieler Paris St. Germain
Torhüter Kevin Trapp, Alphonse Areola, Remy Deschamps
Abwehr Marquinhos, Thiago Silva, Presnel Kimpembe, Layvin Kurzawa, Yuri Berchiche, Thomas Meunier, Dani Alves, Alex Georgen
Mittelfeld Marco Verratti, Adrien Rabiot, Javier Pastore, Christopher Nkunku, Hartem Ben Arfa, Giovani Lo Celso
Angriff Neymar, Julian Draxler, Angel di Maria, Lucas, Kylian Mbappe, Edinson Cavani

Verletzungen bei Paris

  • Thiago Motta (Muskelblessur)
  • Neymar kehrt nach zwei verpassten Ligaspielen wieder in den Kader von Paris zurück.

Der verfügbare Kader von Nantes

Position Spieler FC Nantes
Torhüter Ciprian Tatarusanu, Maxime Dupe, Alexandre Olliero, Quentin Braat
Abwehr Diego Carlos, Nicolas Pallois, Koffi Djidji, Chidozie Awaziem, Anthony Walongwa, Lucas Lima, Wilfried Moimbe, Leo Dubois, Enock Kwateng, David Alcibiade
Mittelfeld Valentin Rongier, Andrei Girotto, Rene Krhin, Abdoulaye Toure, Adrien Thomasson, Samuel Moutoussamy, Jules Iloki, Alexander Kacniklic, Najib Gandi
Angriff Yassine El Ghanassy, Alexis Alegue, Emiliano Sala, Kalifa Coulibaly, Yacine Bammou, Randal Kolo Murani

Verletzungen bei Nantes

  • Der Belgier Joris Kayembe Ditu erholt sich von einem Kreuzbandriss.
  • Kolbeinn Sigthorsson leidet an einem Meniskusriss und wird mit Sicherheit noch bis Dezember fehlen.

Opta-Facts zur Partie Paris gegen Nantes

  • Nantes war für Paris zuletzt so etwas wie der Lieblingsgegner: Die Hauptstädter haben die elf letzten Duelle gegen Nantes gewonnen.
  • Von den letzten 32 Ligaspielen verlor Paris nur eines (0:1 gegen Nizza im vergangenen April)
  • Nantes' Adrien Thomasson erzielte in seinen letzten sechs Einsätzen zwei Treffer - so viele wie in seinen vorigen 37 Partien.
  • Edinson Cavani erzielte für Paris bislang 13 Ligatore, Nantes hat insgesamt erst elf Treffer auf dem Konto.

Mehr bei SPOX: Casemiro würde Neymar bei Real willkommen heißen | Medien: Chelsea will Lucas Moura von PSG | Trapp erwägt Wechsel, um WM-Chance zu wahren