Ligue 1: PSG gegen Favres Nizza ohne Neymar

Auftakt in den 11. Spieltag der Ligue 1: PSG empfängt Lucien Favres OGC Nizza und die Frage, die sich alle vor dem Spiel stellen: Kann PSG auch ohne Neymar? SPOX liefert euch vorab alle wichtigen Infos zum Spiel und verrät euch außerdem wo ihr das Spiel im Livestream oder im LIVETICKER verfolgen könnt.

Auftakt in den 11. Spieltag der Ligue 1: PSG empfängt Lucien Favres OGC Nizza und die Frage, die sich alle vor dem Spiel stellen: Kann PSG auch ohne Neymar? SPOX liefert euch vorab alle wichtigen Infos zum Spiel und verrät euch außerdem wo ihr das Spiel im Livestream oder im LIVETICKER verfolgen könnt.

Der "Clasique" hielt was er im Vorfeld versprach: Zwei hitzige Rivalen, ein Spitzenspiel mit vielen Toren und jede Menge Drama. PSG konnte im "Derby de France" in der Nachspielzeit gerade noch eine Niederlage gegen den Erzrivalen Marseille abwenden.

Wieder konnten sich die Pariser auf die individuelle Klasse ihrer Spieler verlassen: Edinson Cavani erzielte per Freistoß den Ausgleichstreffer. Ein Wermutstropfen jedoch bleibt: Neymar sah in der 86. Minute die Ampelkarte und wird nun im Spiel gegen Nizza fehlen.

Wie kann ein Pariser Spiel 2017/ 18 ohne ihren Superstar aussehen? Eine erste Antwort lieferte der 7. Spieltag der Ligue 1, als PSG ohne Neymar nur zu einem müden 0:0 gegen Montpellier kam. Neymars erster Vetreter ist ein alt-bekannter: Julian Draxler, der zuletzt nur von der Bank kam, könnte für Neymar in die Startelf rücken. Doch auch der Argentinier Angel Di Maria wird mit den Hufen scharren und ist immer eine Option für PSG Coach Unai Emery.

Derweil wurde Kylian Mbappe unter der Woche mit der Auszeichung des "Golden Boy" versehen. Der französische Nationalspieler setzte sich bei der von der italienischen Sportzeitung Tuttosport organisierten Wahl vor seinem Landsmann Ousmane Dembele durch.

Spiel

Paris Saint-Germain - OGC Nizza
Datum Freitag, 27. Oktober 2017
Uhrzeit 20.45 Uhr

Wo finde ich einen Livestream zu PSG -Nizza?

In Deutschland hat kein TV-Sender die Live-Rechte an der Ligue 1 erworben. Allerdings zeigt DAZN alle Spiele der Ligue 1 im Livestream - inkusive das Spiel zwischen Paris Saint-Germain und OGC Nizza.

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine Übertragung

ist das "Netflix des Sports", ein Streaming-Dienst für die größten Sportevents live und/oder auf Abruf. DAZN überträgt etliche Top-Ligen in Europa in HD-Qualität, u.a. die Ligue 1, Primera Division, Premier League sowie die Serie A. Darüber hinaus zeigt DAZN auch Spiele der NBA, MLB, NFL und vieler weiterer Ligen. Für eine Anmeldung klickt einfach . Das komplette DAZN-Programm könnt ihr hier aufrufen.

Wo finde ich einen Liveticker zum Spiel?

SPOX bietet zu allen Spielen der Ligue 1 einen Liveticker an. Die Liveberichterstattung zu PSG - Nizza gibt es hier.

Vorschau: Facts zu PSG gegen Nizza

  • Lucien Favre mag Paris: Gegen PSG hat Nizza-Coach Favre noch nie verloren. Am 17. Spieltag der letzten Saison trennten sich beide Teams in Paris 2:2, während man das Rückspiel vor heimischer Kulisse sogar mit 3:1 für sich entscheiden konnte.
  • Hier trifft der Vorjahres-Dritte Nizza auf den Vorjahres-Zweiten PSG. Jedoch hängt die Elf von der Core d'Azur in diesem Jahr den Erwartungen noch deutlich hinterher. Bisher holte das Team von Favre gerade einmal 10 Punkte aus den ersten 10 Spielen.
  • Zum Vergleich: Im Vorjahr hatte Nizza zum selben Zeitpunkt bereits 26 Punkte, genauso viele wie PSG jetzt.
  • Offensiv-Power: Während PSG in zehn der vergangenen elf Derbies mindestens zwei Treffer erzielte, hat Marseille in 13 aufeinanderfolgenden Spielen in der Ligue 1 immer getroffen.
  • Paris ist als einzige Mannschaft in der Ligue 1 noch ungeschlagen und auf Rekordkurs. Mit 25 Punkten aus 9 Spielen zog PSG in Sachen Start-Rekord mit Olympique Lyon gleich.

Mehr bei SPOX: Medien: Profis von PSG sind von Neymars Privilegien genervt | Ligue 1: Das Livestream-Programm auf DAZN | FIFA-Korruptionsskandal: Schweizer Bundesanwaltschaft verhört Al-Khelaifi