Ligue 1: Paris Saint-Germain verpflichtet Linksverteidiger Yuri Berchiche

Paris Saint-Germain sichert sich die Dienste von Real Sociedads Yuri Berchiche und bindet den Linksverteidiger bis 2022. Der 27-Jährige kostet die Franzosen 13 Millionen Euro Ablöse, die sich mit Bonuszahlungen jedoch weiter erhöhen könnte.

Paris Saint-Germain sichert sich die Dienste von Real Sociedads Yuri Berchiche und bindet den Linksverteidiger bis 2022. Der 27-Jährige kostet die Franzosen 13 Millionen Euro Ablöse, die sich mit Bonuszahlungen jedoch weiter erhöhen könnte.

"Seine kämpferische Personalität ist eines der Dinge, die wichtig für unsere Fans sind. Zusammen mit seiner Erfahrung und seinem starken Anliegen, in einem großen europäischen Verein erfolgreich zu sein, wird Youri eine Menge Qualität und Stärke in unsere Gruppe bringen", begründete Präsident Nasser Al-Khelaifi den Transfer.

"Es ist eine Ehre, das Trikot dieses Vereins, der einer der größten in Europa ist, zu tragen. Ich bin sicher, dass ich hier die ideale Umgebung finde, um großen Erfolg zu haben, mich zu verbessern und Titel zu gewinnen", sagte Berchiche nach der Unterzeichnung des Arbeitspapiers: "Ich werde alles tun, um zum Glanz dieser Farben beizutragen."

Mehr bei SPOX: OM gegen Fenerbahce: Alle Infos zur Übertragung | Real: Was wird aus Morata und Mbappe? | Östersunds FK - Galatasaray: Alle Infos zum Spiel