Ligue 1: Erfolgreiches PSG-Debüt für Tuchel

Paris Saint-Germain hat das erste Spiel unter der Leitung des neuen Trainers Thomas Tuchel souverän gewonnen - dank Superstar Neymar. An der Tabellenspitze steht nach einem Schützenfest allerdings Olympique Marseille. Der 1. Spieltag der Ligue 1 im Überblick.

Paris Saint-Germain hat das erste Spiel unter der Leitung des neuen Trainers Thomas Tuchel souverän gewonnen - dank Superstar Neymar. An der Tabellenspitze steht nach einem Schützenfest allerdings Olympique Marseille. Der 1. Spieltag der Ligue 1 im Überblick.

Superstar Neymar erzielte nach einem bösen Fehler von Torhüter Samba früh im Spiel den Führungstreffer für PSG. In der Folge brillierte der Meister zwar nicht, dominierte die Partie gegen Caen jedoch, um im richtigen Moment erneut eiskalt zuzuschlagen und das 2:0 zu erzielen. Als Caen in der Schlussphase auf machte, stellte Weah kurz nach seiner Einwechslung den Endstand her.

Lange sah es nach einer Nullnummer in Nantes aus. Mit der Einwechslung von Radamel Falcao (67.) veränderte sich das Spiel der Monegassen schlagartig. El Tigre machte sofort den Unterschied aus. Der Kolumbianer war nun an nahezu jedem Angriff beteiligt. Er bereitete einen Treffer vor und erzielte das 3:0 selbst.

Ein echtes Torspektakel lieferten sich Angers und Aufsteiger Nimes. Die Gäste von Olympique gingen früh in Führung, ehe Angers die Partie drehte. Nimes' Auftaktpleite schien besiegelt, ehe der Aufsteiger in Unterzahl zurückkam.

Bereits am Freitag eröffnete Marseille die Spielzeit in Frankreich. OM tat sich zu Beginn ähnlich wie Monaco schwer. Einzig Dimitri Payet sorgte mit seinen Aktionen für Gefahr. Er leitete den letztlich verdienten Sieg mit seinem Doppelpack selbst ein. Zum ersten Mal in der Ligue 1 wurde ein Elfmeter nach Einsatz des Videobeweises gegeben.

Die Partien des 1. Spieltags der Ligue 1 im Überblick

PSG - SM Caen 3:0 (2:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Neymar (10.), 2:0 Rabiot (35.), 3:0 Weah (89.)

Girondins Bordeaux - Racing Straßburg 0:2 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Sissoko (68.), 0:2 Da Costa (79.)
Rote Karte: Pablo (13./Girondins Bordeaux/Notbremse)

Olympique Lyon - SC Amiens 2:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Traore (24.), 2:0 Depay (75.)

FC Nantes - AS Monaco 1:3 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Lopes (69.), 0:2 Jovetic (80.), 0:3 Falcao (83.), 1:3 Sala (90.+2)

SCO Angers - Olympique Nimes 3:4 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Thioub (4.), 1:1 Capelle (33.), 2:1 Fulgini (51.), 3:1 Traore (55.), 3:2 Depres (77.), 3:3 Ripart (85.), 3:4 Depres (88.)
Gelb-Rote Karte: Miguel (79./Nimes)

OSC Lille - Stade Rennes 3:1 (1:1) |Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Grenier (43.), 1:1 Mothiba (45.), 2:1 Pepe (54.), 3:1 Bamba (68.)

Montpellier HSC - Dijon FCO 1:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Mendes (5.), 1:1 Tavares (51.)
Bes. Vorkommnis: Said verschießt Handelfmeter (81./Dijon)

AS St. Etienne - EA Guingamp 2:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Khazri (45.), 1:1 Thuram (56./FE), 2:1 Diony (80.)

OGC Nizza - Stade Reims 0:1 (0:1) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Doumbia (2.)

Olympique Marseille - FC Toulouse 4:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Payet (45./HE), 2:0 Payet (62.), 3:0 Germain (90.), 4:0 Thauvin (90.+2)

Ligue 1: Die Tabelle

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Olympique Marseille 1 4:0 4 3
2. Paris Saint-Germain 1 3:0 3 3
3. AS Monaco 1 3:1 2 3
3. OSC Lille 1 3:1 2 3
5. Olympique Lyon 1 2:0 2 3
5. Racing Straßburg 1 2:0 2 3
7. Olympique Nîmes 1 4:3 1 3
8. FCO Dijon 1 2:1 1 3
8. AS St. Étienne 1 2:1 1 3
10. Stade Reims 1 1:0 1 3
11. SCO Angers 1 3:4 -1 0
12. EA Guingamp 1 1:2 -1 0
12. HSC Montpellier 1 1:2 -1 0
14. OGC Nizza 1 0:1 -1 0
15. Stade Rennes 1 1:3 -2 0
15. FC Nantes 1 1:3 -2 0
17. Amiens SC 1 0:2 -2 0
17. Girondins Bordeaux 1 0:2 -2 0
19. SM Caen 1 0:3 -3 0
20. FC Toulouse 1 0:4 -4 0

Mehr bei SPOX: Tuchel vor dem Saisonstart mit PSG: Ein Flug im Heißluftballon | Ligue 1 weiter live und exklusiv auf DAZN | Trapp übergibt Buffon Nummer 1 freiwillig