Ligue 1: Marquinhos: Neymar und Mbappe haben unglaubliches Verständnis

Paris Saint-Germain hat mit Neymar vom FC Barcelona und Kylian Mbappe von der AS Monaco zwei herausragende Spieler verpflichtet. Auch Teamkollege Marquinhos freut sich über die beiden Top-Verpflichtungen. "Es ist unglaublich, das Verständnis zwischen Neymar und Mbappe zu sehen. Es scheint, als würden sie sich seit Jahren kennen", schwärmte der brasilianische Nationalspieler auf einer Pressekonferenz.

Paris Saint-Germain hat mit Neymar vom FC Barcelona und Kylian Mbappe von der AS Monaco zwei herausragende Spieler verpflichtet. Auch Teamkollege Marquinhos freut sich über die beiden Top-Verpflichtungen. "Es ist unglaublich, das Verständnis zwischen Neymar und Mbappe zu sehen. Es scheint, als würden sie sich seit Jahren kennen", schwärmte der brasilianische Nationalspieler auf einer Pressekonferenz.

Die Integration der Neulinge gelinge zudem auch auf Anhieb. "Es war einfach für Neymar, sich als Teil des Teams zu fühlen", so der 23-Jährige. Im Fall Mbappe fügt er hinzu: "Die Integration von ihm ging ebenfalls sehr schnell."

Beide Top-Stars haben sich die Pariser zusammen mehr als 400 Millionen Euro kosten lassen. Doch die enorme Investition zahlt sich bis dato aus. Während Neymar in fünf Pflichtspielen mit fünf Treffern und ebenso vielen Vorlagen glänzen konnte, überzeugte Mbappe in zwei Partien mit zwei Toren.

Mehr bei SPOX: 6. Spieltag: Ballert der PSG-Sturm den nächsten Gegner weg? | Wo kann ich PSG - Olympique Lyon live sehen? | PSG: Neymar-Ausbildungsentschädigung an Santos bestätigt