Ligue 1: Alle Infos zum Gastauftritt von PSG in Dijon

Nach dem deutlichen Sieg gegen Verfolger Girondins Bordeaux (6:2) fährt Ligaprimus Paris Saint-Germain zu Kellerkind Dijon FCO . Gerade gegen die vermeintlich "kleinen" Gegner der Liga ließ PSG in der letzten Saison oft Federn und hatte so hinter Monaco in der Meisterschaft das Nachsehen. Jetzt müssen Neymar, Cavani, Mbappe und Co. zeigen, dass sie es dieses Jahr besser machen. SPOX liefert euch die wichtigsten Infos rund um das Spiel von PSG im Stade Gaston-Gerard, zum Livestream, Liveticker und den Kadern der Teams.

Nach dem deutlichen Sieg gegen Verfolger Girondins Bordeaux (6:2) fährt Ligaprimus Paris Saint-Germain zu Kellerkind Dijon FCO. Gerade gegen die vermeintlich "kleinen" Gegner der Liga ließ PSG in der letzten Saison oft Federn und hatte so hinter Monaco in der Meisterschaft das Nachsehen. Jetzt müssen Neymar, Cavani, Mbappe und Co. zeigen, dass sie es dieses Jahr besser machen. SPOX liefert euch die wichtigsten Infos rund um das Spiel von PSG im Stade Gaston-Gerard, zum Livestream, Liveticker und den Kadern der Teams.

Der Hauptstadtklub ist weiterhin ungeschlagen und grüßt mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 27:5 von der Tabellenspitze.

Dijon konnte erst eine Partie in dieser Spielzeit für sich entscheiden (2:1 gegen Montpellier) und liegt auf Platz 17 mit sechs Punkten nur aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber Amiens nicht auf einem Abstiegsplatz.

Spiel FCO Dijon - Paris Saint-Germain
Datum Samstag, 14. Oktober 2017
Uhrzeit 17.00 Uhr

Wo finde ich einen Livestream zu Dijon - PSG?

In Deutschland gibt es keine TV-Übertragung des Spiels zwischen Dijon und PSG. Der Streaming-Dienst DAZN bietet jedoch einen Livestream im Internet an.

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine Übertragung

Was ist DAZN?

ist das "Netflix des Sports", ein Streaming-Dienst für die größten Sportevents live und/oder auf Abruf. DAZN überträgt etliche Top-Ligen in Europa in HD-Qualität, u.a. die Ligue 1, Primera Division, Premier League sowie die Serie A. Darüber hinaus zeigt DAZN auch Spiele der NBA, MLB, NFL und vieler weiterer Ligen. Für eine Anmeldung klickt einfach . Das komplette DAZN-Programm könnt ihr hier aufrufen.

Wo kann ich FCO Dijon - PSG im Liveticker verfolgen?

Falls ihr keinen Zugang zu DAZN habt, könnt ihr das Spiel zwischen Dijon und Paris Saint-Germain auch im LIVETICKER von SPOX verfolgen.

Der Kader von Paris Saint-Germain

Position Spieler Paris Saint-Germain
Torhüter Alphonse Areola, Kevin Trapp, Remy Descamps
Abwehrspieler Dani Alves, Yuri Berchiche, Presnel Kimpembe, Thomas Meunier, Marquinhos, Alec Georgen
Mittelfeldspieler Angel Di Maria, Hatem Ben Arfa, Giovani Lo Celso, Christopher Nkunku, Adrien Rabiot, Lucas Moura
Stürmer Edinson Cavani, Kylian Mbappe, Neymar

PSG-Trainer Unai Emery musste nach der Länderspielpause auf einige wichtige Spieler im Training verzichten. Marco Verratti (Adduktorenbeschwerden), Julian Draxler (Grippe), Thiago Motta (Knie), Thiago Silva (Muskelverletzung), Layvin Kurzawa (Knie) und der immer noch an der Wade verletzte Javier Pastore sind alle fraglich für die Partie in Dijon.

Der Kader von FCO Dijon

Position Spieler FCO Dijon
Torhüter Baptiste Reynet, Benjamin Leroy
Abwehrspieler Valentin Rosier, Papy Djilobodji, Cedric Yambere, Fouad Chafik, Oussama Haddadi, Cedric Varrault
Mittelfeldspieler Jordan Marie, Romain Amalfitano, Xeka, Dylan Bahamboula, Florent Balmont, Chang-Hoon Kwon, Frederic Sammaritano
Stürmer Benjamin Jeannot, Julio Tavares, Wesley Said, Naim Sliti

Dijon-Coach Olivier Dall'Oglio hat nur Wesley Lautoa (Beinbruch) als Verletzten zu beklagen.

Dijon gegen PSG: Bilanz und Infos

  • Dijon konnte nur eines der letzten sechs Duelle gegen Paris Saint-Germain für sich entscheiden. Der letzte Sieg von Dijon gegen PSG liegt bereits sechs Jahre zurück.
  • Die bekanntesten Spieler in den Reihen von Dijon sind Papy Djilobodji (ehemals Werder Bremen) und Top-Talent Xeka.
  • Besonders aufpassen muss Dijon auf Edinson Cavani: Der uruguayische Stürmer traf nicht nur gegen den FC Bayern in der Champions League, sondern erzielte bereits acht Ligatore für Paris Saint-Germain und bereitete zwei Treffer vor. Sein kongenialer Partner Neymar traf bisher sechsmal bei fünf Vorlagen.

Mehr bei SPOX: Nasser Al-Khelaifi: Der Milliarden-Mann im Weltfußball | Wegen PSG-Boss: Polizei durchsucht Villa auf Sardinien | Ligue 1: Das Livestream-Programm auf DAZN