Werbung

Liebes-Aus für Jolina Mennen: Trennung von Ehemann Florian

Influencerin Jolina Mennen (30) und ihr Mann Florian sind nicht mehr zusammen. Für viele kommt diese Nachricht sehr überraschend, denn im Dschungelcamp hatten beide noch in den höchsten Tönen voneinander geschwärmt.

"Sie ist mein Mensch"

Gatte Florian, der sie vor fast zehn Jahren geheiratet hat, vergoss da vor laufender RTL-Kamera Tränen, als er betonte: "Das ist mein Mensch. Sie ist nicht nur meine Frau, sie ist mein Leben." Und auch seine Gattin hatte im Dschungel davon geschwärmt, wie sehr ihr Ehemann bei ihrer Transition von Mann zur Frau ihr beigestanden hätte, er wäre ihre "größte Stütze" gewesen. Aber nun ist das wohl vorbei, denn nur wenige Wochen danach verkündete der Internet-Star, dass sich das Paar getrennt hat.

Jolina Mennen findet warme Worte für ihren Ex

Aber es scheint nicht so, dass es ein Ende im Zorn für Jolina Mennen war. "Ich bin dankbar für all die schönen Momente, die ich mit Dir an meiner Seite erleben durfte“, lobte die gebürtige Bremerin ihren baldigen Ex-Mann und kam dann zur Hammernachricht: "Auch wenn wir es uns anders gewünscht haben, haben Florian und ich uns getrennt." Aber das würde nicht bedeuten, dass die beiden sich nicht auch in Zukunft unterstützen würden. "Es gibt keinerlei böses Blut, im Gegenteil. Nichts und niemand wird jemals zwischen uns kommen."

Jolina Mennen beeilte sich auch zu sagen, dass "es Florian und mir gut geht". Das Reden hat ihr Ex wohl ihr überlassen, denn bislang ist auf seinen Social-Media-Kanälen nichts zu lesen von der Trennung und wie er damit umgeht. Man kann wirklich hoffen, dass Jolina Mennen Recht hat und aus den beiden nun Freund*innen werden und sie nicht aus dem jeweiligen Leben verschwinden.

Bild: picture alliance / Panama Pictures | Christoph Hardt