Liberale Opposition bei Parlamentswahl in Slowenien offenbar vorn

Bei der Parlamentswahl in Slowenien liegt die oppositionelle Freiheitsbewegung (GS) laut einer Prognose mit knapp 36 Prozent deutlich vorn. Demnach kommt die SDS des rechtspopulistischen Regierungschefs Janez Jansa nur auf gut 22 Prozent. Erwartet worden war ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.