LGs neues Tablet kommt mit einem Dock für fetten Sound

Thaddeus Herrmann
LGs neues Tablet kommt mit einem Dock für fetten Sound




Bei T-Mobile USA ist online ein neues Android-Tablet von LG aufgetaucht: das GPad X2 8.0 Plus. Ja, das heißt wirklich so. Herr, lass Marketing-Hirn regnen. Egal: Das Tablet läuft mit Android 7, hat ein 8" großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200, einen nicht näher spezifizierten Prozessor mit acht Kernen und einer Geschwindigkeit von 1,4 GHz und ist mit 2 GB RAM sowie 32 GB Speicher ausgestattet. Beide Kameras lösen mit jeweils 5 Megapixel auf. Ein Slot für eine SIM-Karte ist ebenfalls an Bord.

Interessant ist das Dock, das als Zubehör zugekauft werden kann. Das bietet sowohl Standhilfe als auch einen zusätzlichen Akku (4.100 mAh), einen USB-Port, vor allem aber Stereolautsprecher. Die Kombination aus Akku und Sound könnte tatsächlich sinnvoller Mehrwert sein. Vielleicht gibt es das Tablet ja auch auf der IFA Anfang September zu sehen.

T-Mobile USA