Das LG V30 soll zusammen mit einer LG V30 Plus-Variante erscheinen

Sascha Koesch


Am 31. August ist die Präsentation des LG V30 und jetzt legt das relativ verlässliche ETnews aus Korea noch eine Information drauf. Es soll neben dem V30 auch ein V30 Plus geben, das zur selben Zeit präsentiert werden könnte. Der voraussichtliche Unterschied ist die Speicherkapazität: 64GB vs. 128G und es könnte für das Plus auch noch obendrein bessere Audioqualitäten geben. Wir erinnern uns, das Quad-DAC des LG V20 war ja schon eine kleine Sensation.

Was wir bisher über die beiden ansonsten wissen: 6-Zoll OLED 2:1 Display, Snapdragon 835, ein Dualkamera-Setup mit 16 bzw. 13 Megapixeln, IP68, 6GB RAM und 3.2000mAh Batterie. Es wird vermutet, dass LG das LG V30 auch nach Europa bringen könnte. Die Preise (in Korea) sollen 600 bzw. 750 Euro sein. Für 150 Euro mehr scheint uns aber das Pro wirklich noch etwas mehr als nur das doppelte an Speicher bekommen zu müssen.

Etnews