Leverkusen verlängert mit Leistungsträger

·Lesedauer: 1 Min.
Leverkusen verlängert mit Leistungsträger
Leverkusen verlängert mit Leistungsträger
Leverkusen verlängert mit Leistungsträger

Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Nationalspieler Jonathan Tah vorzeitig bis 2025 verlängert. Das teilte die Werkself am Dienstag mit. „Ich fühle mich in diesem Klub unheimlich wohl. Schon früh in meiner Karriere konnte ich mit Bayer 04 international spielen und habe dadurch auch den Weg in die Nationalmannschaft gefunden“, sagte Tah, der bislang bis 2023 gebunden war.

Der 25 Jahre alte Innenverteidiger war 2015 vom Hamburger SV zu den Rheinländern gewechselt. Seitdem lief er in 223 Pflichtspielen für Bayer auf. Dabei erzielte er fünf Tore und neun Assists.

„Wir hatten immer gute Spieler. Aber gerade jetzt habe ich das Gefühl, dass in Leverkusen etwas Besonderes entsteht. Ich glaube an dieses Team, an diesen Klub und sehe für uns die Chance, etwas Außergewöhnliches zu erreichen“, so Tah.

„Nach einer extrem beeindruckenden und konstanten Bundesliga-Startphase hat sich Jonathan auch von vereinzelten Rückschlägen nie unterkriegen lassen. Das zeichnet ihn aus. Er hat stattdessen umso mehr gekämpft und sich jeder Herausforderung gestellt“, sagte Sport-Geschäftsführer Rudi Völler: „Diese Einstellung ist vorbildlich. Jonathan ist jemand, der selbstbewusst vorangeht und der sich absolut mit Bayer 04 Leverkusen identifiziert.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.