Leute sind nach Tinder-Ausfall verzweifelt

Tinder-Nutzer waren heute mehr als frustriert, nachdem sich manche aufgrund eines Systemfehlers in einer Login-Endlosschleife wiederfanden.

Es scheint, dass ein Facebook-Update nicht mit Tinder kompatibel war und Singles wurden immer wieder gebeten, „Facebook-Berechtigungen“ hinzuzufügen, ohne danach Zugang zu ihrem Konto zu erhalten.

Aber viele User fanden einen witzigen Weg, um ihrer Frustration auf Twitter Luft zu machen – und das war ziemlich unterhaltsam.


Ich: Gib mir ein Zeichen, ob ich heute solo bleiben oder einen süßen Mann suchen soll @Tinder: hat die Facebook-Berechtigungen geändert und jetzt sind wir in einer Login-Endlosschleife.

Ich: Okay, ich weiß, dass ich eine Wahl habe, aber ich wollte die andere Möglichkeit wählen.


ICH HABE MEINE SÄMTLICHEN NACHRICHTEN VERLOREN. WAS WENN ICH GERADE MIT DER LIEBE MEINES LEBENS GESPROCHEN HÄTTE??? WIRKLICH.

„Mein Tinder ist also kaputt und ich bin sehr viel frustrierter, als ich zugeben will”, schrieb jemand.
„Ist Tinder auch bei allen anderen kaputt? Ich war gerade dabei, mit einer süßen Französin zu chatten…“, beklagte ein anderer User, während ein Dritter sagte: „Facebooks Änderungen der Privateinstellungen scheinen irgendwie Tinder außer Gefecht gesetzt zu haben – wie werden Leute jetzt je wieder Sex haben!!!“


Ich kann mich bei Tinder nicht mehr einloggen und schätze, das Universum will mir sagen, dass ich ausgehen und jemand in der wirklichen Welt treffen soll.


Tinder hat mich ausgesperrt … 250 passende Kontakte im Eimer.


@Tinder hat mich also ausgesperrt und ich weiß nicht, ob ich mich ärgern soll oder ob sie mir damit etwas Bestimmtes sagen wollen …

Zum Glück war es für alle Betroffenen nur eine Frage weniger Stunden, bevor Tinder sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigte und verkündete, dass alles repariert worden sei.