Letztes männliches Exemplar der Nördlichen Breitmaulnashörner gestorben

Das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn ist in Kenia gestorben. Der 45 Jahre alte Bulle Sudan sei aufgrund gesundheitlicher Beschwerden eingeschläfert worden, teilte das Wildtier-Reservat Ol Pejeta mit.