"Let's Dance": Cheyenne Ochsenknecht nimmt ihre Tochter mit nach Köln

·Lesedauer: 2 Min.
Cheyenne Ochsenknecht mit Freund Nino und ihrem Baby Mavie. (Bild: getty/Isa Foltin / Getty Images)
Cheyenne Ochsenknecht mit Freund Nino und ihrem Baby Mavie. (Bild: getty/Isa Foltin / Getty Images)

Model Cheyenne Ochsenknecht (21) ist eine der Teilnehmerinnen der neuen "Let's Dance"-Staffel (RTL). Die Live-Shows werden in Köln produziert. Wie die junge Mutter ihr Familienleben in Österreich und den Job in Deutschland unter einen Hut bringen will, hat sie nun in einem "Q&A" auf Instagram verraten.

"Sie wird auch mit nach Köln kommen, sie ist es schon gewohnt, viel unterwegs zu sein", sagt Ochsenknecht über ihre kleine Tochter. Mavie feiert Ende März ihren ersten Geburtstag und stammt aus Ochsenknechts Beziehung zu dem Österreicher Nino. Die Familie lebt auf seinem Chianina-Hof in der Steiermark. Das Paar hat sich Anfang des Jahres verlobt.

So werden ihre Wochen ablaufen

Das tägliche Tanztraining für die Freitagabendshow findet in Österreich statt, wie Ochsenknecht in einer weiteren Story erklärt. Dabei verrät sie auch weitere Details: Demnach findet das Training "Montag bis Donnerstag jeden Tag zwei mal vier Stunden mit einer Stunde Pause" statt. Danach gehe es entweder Mittwochabend oder Donnerstagmorgen bis Samstag nach Köln. Und "Sonntag frei", freut sie sich am Schluss des Posts.

Bei diesem straffen Programm wird sie Unterstützung brauchen. Und die bekommt sie auch, denn ihr Freund Nino arbeite immer auf dem Hof und könne sich die Zeit selber einteilen. "Also ja, er wird mit mir zusammen auf Mavie aufpassen. Wenn ich Pause habe, übernehme ich und wenn ich nicht da bin, übernimmt er", so der Plan.

"Wir Mamis rocken das"

Zu den 14 Promis, die sich in der 15. Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" der sportlichen, mentalen und emotionalen Herausforderung stellen, gehört auch Moderatorin und Zweifach-Mama Amira Pocher (29). Mit der hat Cheyenne Ochsenknecht sich schon ausgetauscht, wie sie in einer dritten Story erzählt. "Wir haben ausgemacht, dass wir Mamis das rocken." Sie freue sich aber auch darauf, Amiras Ehemann, Comedian Oliver Pocher (43), wiederzusehen. Die beiden kennen sich laut Ochsenknecht seit: "Da war ich noch eine kleine Rotzgöre".

Neben Ochsenknecht und Pocher schwingen diesmal auch diese Promis das Tanzbein:

Schauspielerin Janin Ullmann (40), Sängerin Michelle (49), Musiker Mike Singer (21), Prinzessin und Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (49), Comedian Bastian Bielendorfer (37), Autorin und Politiker-Tochter Caroline Bosbach (32), Zirkusartist René Casselly (25), Sky-Moderator Riccardo Basile (30), Sportler Mathias Mester (35), Schauspielerin Sarah Mangione (31), Schauspieler Timur Ülker (32) und Schauspieler Hardy Krüger Jr. (53).

"Kennenlernshow" am 18. Februar

Die neue "Let's Dance"-Staffel (RTL) beginnt am 18. Februar um 20:15 Uhr mit "Let's Dance - Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlernshow" und läuft drei Monate lang. Durch die Shows führen wie gehabt Victoria Swarovski (28) und Daniel Hartwich (43). Und auch in der Jury gibt es keine Veränderung: Joachim Llambi (57), Motsi Mabuse (40) und Jorge González (54) werden die Darbietungen der Promis loben, kritisieren und bewerten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.