"Let's Dance 2018": Tanzt Daniela Katzenberger doch mit?

Bild-Copyright: WENN.com

Eigentlich war die Sache für die Fans klar: Daniela Katzenberger wird in Staffel 11 von “Let’s Dance” über das Tanzparkett wirbeln. Eine unbekannte Quelle wollte das jedenfalls in Erfahrung gebracht haben. Doch dann die Enttäuschung: RTL gab vor Kurzem die Teilnehmer der Show bekannt, den Namen der Katze suchte man vergeblich. Noch besteht aber Hoffnung, dass das TV-Sternchen dabei sein könnte.

Niemand Geringeres als “Let’s Dance”-Profi Christian Polanc deutet nun auf Instagram an, dass noch nicht alle Kandidaten für nächste Runde der RTL-Tanzshow fesstünden. In dem besagten Post lässt der 39-Jährige wissen: “Hey ihr Lieben. Es sind schon die meisten Promis für die 11. Staffel von ‘Let’s Dance’ bekannt. Wie findet ihr den Cast, und wer hat gute Chancen weit zu kommen?”

Allein der Satz “die meisten Promis” lässt die Fans von Daniela Katzenberger aufhorchen – damit aber noch nicht genug. So hat der Profitänzer einige Instagram-Profile der offiziellen Teilnehmer in dem Beitrag verlinkt, darunter Judith Williams, Jessica Paszka und die Lochis. Ganz am Ende des Posts taucht dann tatsächlich auch der Link zum Instagram-Profil von Katzenberger auf.

Eindeutiger geht es wohl kaum! Oder will Christian Polanc einfach für ein bisschen Verwirrung sorgen? Ob Daniela Katzenberger wirklich Stars wie Tina Ruland, Ingolf Lück oder Barbara Meier Konkurrenz bei “Let’s Dance 2018” machen wird, stellt sich spätestens am 9. März raus, wenn die Show startet. Bisher schweigt sich die Liebste von Lucas Cordalis zu den Gerüchten aus. Stattdessen versorgt sie ihre Facebook-Fans mit sexy Grüßen aus der Badewanne oder von ihrem morgendlichen Kaffee.