"Let's Dance"-Überraschung: Fan-Liebling kehrt nach zwei Jahren Pause zurück

·Lesedauer: 2 Min.
Nach zwei Jahren Pause wieder bei "Let's Dance" dabei: Profitänzerin Ekaterina Leonova. (Bild: RTL / Boris Bushmin)
Nach zwei Jahren Pause wieder bei "Let's Dance" dabei: Profitänzerin Ekaterina Leonova. (Bild: RTL / Boris Bushmin)

Die prominenten Teilnehmer standen bereits fest, jetzt gab RTL auch die Profis bekannt, die 2022 bei "Let's Dance" tanzen: Ekaterina Leonova ist wieder mit dabei. Sowie zwei weitere Fan-Lieblinge, die zuletzt pausierten.

Sie sind für die Show (fast) so wichtig wie die Promi-Teilnehmer und inzwischen in vielen Fällen genauso populär: Nachdem die komplette Teilnehmerliste bereits Mitte Januar festgestanden hatte, gab RTL nun auch die Tanzprofis bekannt, die in der neuen Staffel von "Let's Dance" übers Parkett wirbeln werden. Neben Christina Luft, Kathrin Menzinger, Valentin und Renata Lusin sowie Christian Polanc dürfen sich Fans der Tanzshow über die Rückkehr von drei Publikumslieblingen freuen.

Isabel Edvardsson kehrt nach einer Babypause 2021 wieder zurück, auch Massimo Sinató, der im vergangenen Jahr Vater wurde, ist in der 15. Staffel von "Let's Dance" erneut dabei. Für die größte Erleichterung und Freude dürfte allerdings die Rückkehr von Ekaterina Leonova sorgen: Die Profitänzerin, die sich dreimal in Folge- zuletzt 2019 gemeinsam mit Handballer Pascal Hens - zum Sieg tanzte, ist ebenfalls wieder mit von der Partie. Manche Fans hatten gemutmaßt, dass RTL die Tänzerin in den letzten beiden Jahren nicht antreten ließ, da sie selbst zu populär geworden sei.

Eine echte "Let's Dance"-Veteranin: Auch Isabel Edvardsson tanzt 2022 wieder mit. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)
Eine echte "Let's Dance"-Veteranin: Auch Isabel Edvardsson tanzt 2022 wieder mit. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)

"Let's Dance" 2022: Amira Pocher, Hardy Krüger Jr. und Michelle treten an

Als Promis wagen sich Popstar Mike Singer, Prinzessin und Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein und "Ninja Warrior Germany"-Gewinner René Casselly aufs Parkett. Antreten werden zudem Podcasterin Amira Pocher, Moderatorin Janin Ullmann, Comedian Bastian Bielendorfer, Sky-Moderator Riccardo Basile, Politiker-Tochter Caroline Bosbach, Schauspieler Hardy Krüger Jr., Influencerin Cheyenne Ochsenknecht, Leichtathletik-Star Mathias Mester, Schlagersängerin Michelle, GZSZ-Darsteller Timur Uelker und Schauspielerin Sarah Mangione.

Moderiert wird die neue Staffel, die ab 18. Februar (freitags, 20.15 Uhr) live bei RTL zu sehen sein wird, erneut von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich. In der Jury sitzen auch 2022 Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González. Im vergangenen Jahr wurde der isländische Profi-Fußballer Rúrik Gíslason gemeinsam mit Tanzpartnerin Renata Lusin zum "Dancing Star" gekürt.

Einer der beliebtesten "Let's Dance"-Profis: Massimo Sinató. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)
Einer der beliebtesten "Let's Dance"-Profis: Massimo Sinató. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.