Lesley Manville schwärmt von 'Mrs. Harris Goes To Paris'-Rolle

Lesley Manville credit:Bang Showbiz
Lesley Manville credit:Bang Showbiz

Lesley Manville verriet, dass sie den "leichteren" Aspekt ihrer Rolle in 'Mrs. Harris Goes To Paris' genoss.

Die 66-jährige Schauspielerin spielt in der neuen Comedy-Dramaserie den Part der Ada Harris, eine englische Putzfrau, die davon besessen ist, ein Dior-Kleid zu kaufen und ein glamouröses Leben zu führen, nachdem ihr Mann von der britischen Armee für tot erklärt wurde.

Lesley erklärte in einem Interview mit 'Variety': "Es war ein sehr schöner, kontrastierender Charakter, mit einigen der Charaktere zu spielen, die ich dargestellt habe, die, sagen wir mal so pauschal, nicht so nett waren wie Ada. Und ich dachte mir, es wäre so sehr gut für mich, dabei gesehen zu werden, etwas Leichteres zu drehen. Und das wird mich hoffentlich an die Spitze eines großen Films bringen." Der Oscar-nominierte Star fügte hinzu: "Aus all diesen Gründen wägt man irgendwie das kreative Potenzial eines Parts ab und wie das Paket aussieht. Ich möchte nicht grob klingen, aber das Paket ist ein wichtiger Teil davon: das Drehbuch, der Regisseur, wer mit an Bord sein wird, wer es vertreiben wird – all diese Sachen sind wichtig." Der Film basiert auf Paul Gallicos Roman 'Mrs. Harris Goes to Paris' und Lesley deutete an, dass sie auch daran interessiert wäre, in weiteren Adaptionen mitzuspielen, wenn dieser Film gut bei den Zuschauern ankommt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.