Leoni AG: Leoni-Vorstandsvorsitzender Dieter Bellé scheidet vorzeitig zum 31. Januar 2018 aus

Leoni AG / Schlagwort(e): Personalie
Leoni AG: Leoni-Vorstandsvorsitzender Dieter Bellé scheidet vorzeitig zum 31. Januar 2018 aus

23.10.2017 / 19:13 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Leoni-Vorstandsvorsitzender Dieter Bellé scheidet vorzeitig zum 31. Januar 2018 aus

Nürnberg, 23. Oktober 2017 - Der Aufsichtsrat der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888), und der Vorsitzende des Vorstands, Dieter Bellé, haben heute eine vorzeitige Beendigung dessen Amtszeit zum 31. Januar 2018 vereinbart. Dieter Bellé hat daraufhin sein Mandat als Mitglied und Vorsitzender des Vorstands im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat mit Wirkung zum 31. Januar 2018 niedergelegt und wird zu diesem Zeitpunkt aus dem Vorstand ausscheiden. Der Aufsichtsrat beabsichtigt, kurzfristig einen Nachfolger zu bestimmen.



Kontakt:
Sven Schmidt
Leoni AG
Public & Media Relations
Tel: +49 (0)911 / 2023-467
E-mail: sven.schmidt@leoni.com

23.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Leoni AG
Marienstraße 7
90402 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)911 20 23-234
Fax: +49 (0)911 20 23-382
E-Mail: veroeffentlichung@leoni.com
Internet: www.leoni.com
ISIN: DE0005408884
WKN: 540888
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange; Madrid


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this