Leonard vor überraschendem Comeback

Kawhi Leonard steht vor einem überraschenden Comeback

Kawhi Leonard steht vor seinem Comeback bei den San Antonio Spurs.

Wie ESPN berichtet, könnte Leonard schon am Donnerstag gegen die New Orleans Pelicans wieder im Kader stehen.

Popovich verkündete schon das Saisonaus

Sofern es keine weiteren Rückschläge gebe, werde der 26-Jährige im Kader der Spurs stehen, heißt es im Bericht. Leonard hat auf dem Fahrrad trainiert und schon beim "Drei gegen Drei" teilgenommen, aber nicht im Duell mit Spielern. Erst neun Partien hat der starke Verteidiger in dieser Saison für die Texaner absolviert.

Alle Highlights aus der NBA gibt es ab sofort wöchentlich in "Fastbreak - Dein NBA Week Pass". Das einzige NBA-Magazin im deutschen Fernsehen

Nach zahlreichen Rückschlägen beim Heilungsverlauf von Leonards Quadrizeps-Verletzung ließ Spurs-Coach Gregg Popovich vor einigen Wochen verlauten, dass der Spurs-Star in dieser Saison nicht mehr spielen werde.

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Mit zwei Siegen aus den letzten zehn Spielen wäre eine Rückkehr von Leonard ein wichtiges Signal für die Texaner, um die Playoffs zu erreichen.