Leona Lewis ist Mutter geworden

Leona Lewis credit:Bang Showbiz
Leona Lewis credit:Bang Showbiz

Leona Lewis hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

Die ‚Bleeding Love‘-Interpretin und ihr Ehemann Dennis Jauch haben bekannt gegeben, dass sie Eltern einer kleinen Tochter geworden sind. Das Mädchen trägt den Namen Carmel Allegra und erblickte am 22. Juli das Licht der Welt. Auf Instagram veröffentlichte Leona einen Schnappschuss, der das halbe Gesicht ihres Babys zeigt. Darunter schrieb sie: „Und dann waren wir zu dritt. Unser kleiner Engel Carmel Allegra kam am 22. Juli 2022 auf die Welt.“

Erst im März hatte Leona bekannt gegeben, dass sie ein Kind erwarte. Damals veröffentlichte sie einen eindeutigen Instagram-Schnappschuss, auf dem sie ihre Babykugel in einem engen schwarzen Kleid präsentierte. Leona und Dennis sollen überglücklich über die Geburt ihres ersten gemeinsamen Babys sein. Ein Bekannter des Paares verriet: „Leona und Dennis sind überglücklich. Sie haben es der Familie und ihren Freunden Anfang des Jahres erzählt. Sie können es gar nicht abwarten eine dreiköpfige Familie zu sein.“ 2019 traten die zwei vor den Traualtar. Zuvor waren Leona und der deutsche Choreograph bereits ein Jahrzehnt liiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.