Lenovo wird zum bevorzugten Workstation-Innovationspartner von DreamWorks Animation

·Lesedauer: 4 Min.

DreamWorks Animation wird die Hochleistungsworkstations der ThinkStation™- und ThinkPad™ P-Serie von Lenovo einsetzen, um die anspruchsvollen Workflows in allen Abteilungen des Studios zu beschleunigen.

RESEARCH TRIANGLE PARK, North Carolina, November 11, 2021--(BUSINESS WIRE)--Lenovo™ gab heute bekannt, dass DreamWorks Animation sich für Lenovo als bevorzugten Workstation-Innovationspartner entschieden hat, um die erforderliche High-End-Leistung für die Realisierung der nächsten wegweisenden Animationsfilme bereitzustellen. Diese PC-Kollaboration stärkt die Partnerschaft der beiden Unternehmen weiter, nachdem der Technologieführer bereits als Innovationspartner von DreamWorks für Rechenzentren fungiert. Im Rahmen dieser mehrjährigen Vereinbarung wird DreamWorks Lenovo Workstations, darunter die ThinkStation P620 und ThinkStation P920, in allen Unternehmensbereichen für die Entwicklung von Inhalten und Charakteren einsetzen, darunter auch für den mit Spannung erwarteten neuen Film des Studios, „The Bad Guys".

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211110006480/de/

DreamWorks Animation specialists leverage high performance compute capabilities for 3D modeling, simulations and hyper-photorealistic renderings. (Photo: Business Wire)

Die Ausweitung dieser Partnerschaft folgt auf die Inbetriebnahme einer neuen -Computing-Infrastruktur von Lenovo vor Ort, die das Rechenzentrum von DreamWorks in ein hochleistungsfähiges, hochskalierbares und nachhaltiges Betriebscenter für die gesamte Inhaltserstellung umwandeln soll.

Da die Nachfrage der Verbraucher nach erstklassigen animierten Inhalten so hoch ist wie nie zuvor, wandte sich DreamWorks Animation an die Intelligent Devices Group von Lenovo, um innovative Workstation-Lösungen zu erhalten, die mit den ehrgeizigen Skalierungsplänen, den immer komplexeren Workflows und den kürzeren Produktionszeiten Schritt halten können. Die Workstations von Lenovo sind auf hohe Produktivität ausgelegt und zeichnen sich durch Leistungsfähigkeit, Performance und branchenführende Zuverlässigkeit aus und ermöglichen es den Künstlern, ihre kreativen Ideen zu verwirklichen.

„Bei DreamWorks ist es entscheidend, dass wir unsere Workflows in der Geschwindigkeit unseres kreativen Denkprozesses ausführen können, um die unmittelbaren Momente des kreativen Ausdrucks einzufangen, die die unvergesslichen Erlebnisse ausmachen, die unsere Animatoren und Kreativprofis schaffen. Workstations müssen die Anforderungen der grenzenlosen Vorstellungskraft unserer Künstler übertreffen. Die Hardware muss die Erwartungen der Künstler in Bezug auf Leistung und Geschwindigkeit erfüllen", so Bill Ballew, Chief Technology Officer bei DreamWorks. „Wir hatten die Gelegenheit, die ThinkStation P620 Workstation von Lenovo zu testen und stellten fest, dass sie unsere Workflows grundlegend verändern wird. Die ThinkStation P620 basiert auf der „AMD Ryzen™ Threadripper™ PRO"-Architektur und bietet neue und verbesserte Performance für Multi-Thread-Anwendungsumgebungen, die unser Team voll ausschöpfen kann."

Von 3D-Modellierung, Rigging, Oberflächenbearbeitung und Simulationen bis hin zu Hochleistungs-Animationen und der Erstellung hyperfotorealistischer Renderings – die Spezialisten, Künstler und Ingenieure von DreamWorks Animation nutzen die hohe Rechenleistung dieser Systeme in gleichem Maße. Dank der Flexibilität und der zukunftssicheren Plattformen der Lenovo Workstations kann sich das DreamWorks-Team auf seine kreativen Aufgaben konzentrieren und weiß, dass es mit erstklassiger Technologie ausgestattet ist, um diese komplexen Workflows zu meistern – jetzt und in den kommenden Jahren. Neben der Lenovo ThinkStation P620 wird DreamWorks Animation auch von Lenovos fortschrittlichster Dual-Prozessor-Workstation, der ThinkStation P920, profitieren können. Die Workstation ist mit der neuesten Generation von „Intel® Xeon®"-Prozessoren ausgestattet und bietet DreamWorks mit ihrer extremen Leistungsfähigkeit die Möglichkeit, die anspruchsvollsten Workflows im Produktionsstudio zu beschleunigen.

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit DreamWorks Animation zu erweitern und sie mit Workstations auszustatten, die ihre immer anspruchsvolleren Workflows beschleunigen", sagte Rob Herman, Vice President des Geschäftsbereichs Workstation und Client AI von Lenovo. „Unsere Workstation-Kooperation ist ein Paradebeispiel für Lenovos Fähigkeit, unsere Kunden ganzheitlich mit den fortschrittlichsten Technologielösungen zu versorgen, die sie in die Lage versetzen, schneller Innovationen zu entwickeln und ihre jeweiligen Branchen zu transformieren."

Weitere Informationen darüber, wie DreamWorks Animation die Partnerschaft mit Lenovo vertieft, um die nächste Evolutionsstufe der Produktion zu erreichen, finden Sie unter: https://techtoday.lenovo.com/us/en/workstations

Über Lenovo

Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune-Global-500-Unternehmen mit einem Umsatz in Höhe von 60 Mrd. USD, das Kunden in 180 Märkten rund um die Welt bedient. Im Hinblick auf eine Zukunftsvorstellung mit der Bereitstellung von intelligenteren Technologien für alle entwickeln wir Dinge (d. h. Geräte und Infrastrukturen) und Lösungen (d. h. Services und Software), die von Millionen von Kunden täglich genutzt werden und mit denen diese die Welt verändern können, indem sie eine inklusivere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft für alle Menschen auf der ganzen Welt schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lenovo.com, und die neuesten Meldungen lesen Sie auf unserem StoryHub.

LENOVO, THINKSTATION und THINKPAD sind Marken von Lenovo. AMD und RYZEN™ sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Intel, Intel Core und vPro sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. ©2021, Lenovo Group Limited.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211110006480/de/

Contacts

Lisa Marie Ferrell, Lenovo
lferrell1@lenovo.com
Tel: +1 (919) 805 1919

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.