LEHNER INVESTMENTS AG: BIG DATA UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM FONDSMANAGEMENT, ERSTER KRYPTO-FONDS IN SICHT

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: LEHNER INVESTMENTS AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Kryptowährung / Blockchain
22.12.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung 2021-12-22

LEHNER INVESTMENTS AG: BIG DATA UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM FONDSMANAGEMENT, ERSTER KRYPTO-FONDS IN SICHT

Die Investmentgesellschaft LEHNER INVESTMENTS AG (ISIN DE000A2DA406) mit ihren drei Tochtergesellschaften positioniert sich im Asset-Management weiter als Innovationstreiber. Anfang Q2 kommenden Jahres plant die Firmengruppe die Auflage des ersten eigenen aktiv gemanagten Krypto-Fonds. Bereits seit einigen Jahren setzt LEHNER INVESTMENTS auf die Kombination von Big Data in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz (kurz "Data Intelligence"). Inzwischen ist LEHNER INVESTMENTS eine der führenden Firmengruppen in diesem Bereich.

Nachdem Data Intelligence bereits seit Jahren in Aktienfonds erfolgreich zum Einsatz kommt, wird LEHNER INVESTMENTS im Frühjahr 2022 einen regulierten Krypto-Fonds auflegen, der direkt in Kryptowährungen investiert. Es wird sich dabei voraussichtlich um den ersten in Deutschland regulierten Fonds handeln, der physisch direkt in Kryptowährungen investieren wird.

Markus Lehner, Gründer und Mehrheitsaktionär der Gruppe, bestätigt: "Das ist die logische Konsequenz, da Big Data, KI und Digital Assets einfach aus der gleichen Welt kommen. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Big Data, KI und Kryptowährungen, um unseren Kunden ein renditestarkes und diversifiziertes Portfolio anbieten zu können. Unser Data Intelligence-Ansatz setzt Daten, Meinungen und Informationen in Beziehung, um eine dezidierte und umfassende Investment-Entscheidung treffen zu können. Alternative Datenquellen in Kombination mit KI und innovativen Algorithmen ergeben den entscheidenden Wettbewerbsvorteil im quantitativen Asset-Management der LEHNER INVESTMENTS AG."

Erste Erfolge der LEHNER INVESTMENTS Gruppe lassen sich aufgrund der Performance Fee von rund 2,5 Mio. Euro bereits in diesem Jahr deutlich erkennen. Dieser Liquiditätszufluss wird weitgehend in das Wachstum der Firmengruppe investiert. So wurde u. a. eine weitere Büroetage im Stammhaus in Frankfurt angemietet sowie weitere hochspezialisierte Mitarbeiter eingestellt.

Wenn Sie laufend mehr über LEHNER INVESTMENTS erfahren möchten, dann melden Sie sich bitte hier für die LEHNER INVESTMENTS TIMES an.


Über LEHNER INVESTMENTS:
LEHNER INVESTMENTS ist ein seit 1990 auf Investmentfonds spezialisierter Finanzdienstleister mit 25 Mitarbeitern und den drei Tochtergesellschaften LEHNER INVESTMENTS ENGINEERING, LEHNER INVESTMENTS MANAGEMENT und LEHNER INVESTMENTS MARKETING. Seit 2015 hat sich die Firmengruppe auf die Kombination von Big Data und Künstliche Intelligenz fokussiert und zählt zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum.

Die LEHNER INVESTMENTS AG notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem XETRA-Symbol LEH und der ISIN DE000A2DA406.

Weitere Informationen erhalten Sie unter lehnerinvestments.com

Kontakt:
LEHNER INVESTMENTS AG
Ansprechpartner für Kommunikation und PR:
Julia Glathe, j.glathe@lehnerinvestments.com
Internetauftritt: www.lehnerinvestments.com


22.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

LEHNER INVESTMENTS AG

Hohenzollernstraße 109

80796 München

Deutschland

Telefon:

+49 89 123 92 163

E-Mail:

ir@lehnerinvestments.com

ISIN:

DE000A2DA406

WKN:

A2DA40

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board)

EQS News ID:

1260711


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.