LEGO bringt James Bond Aston Martin DB5 mit funktionierendem Schleudersitz heraus

LEGO® Creator Expert James Bond™ Aston Martin DB5 (LEGO)

Der Spielzeughersteller LEGO hat gestern ein nagelneues Set vorgestellt, mit dem man James Bonds legendären Aston Martin DB5 nachbauen kann.

Naomie Harris, die aktuelle Miss Moneypenny, war im LEGO Flagship Store am Londoner Leicester Square vor Ort, um das neue Automodell im Maßstab 1:8 vorzustellen, das mit tollen Funktionen ausgestattet ist, darunter ein funktionierender Schleudersitz und “Maschinengewehre”.

Mit insgesamt 1.290 Teilen ist das DB5 Modell das neueste Set der Creator Expert Serie und mit einer Vielzahl von authentischen Gadgets ausgestattet, die denen von James Bonds DB5 aus „Goldfinger“ entsprechen.

Das Modell gibt es ab 18. Juli 2018 exklusiv in LEGO Geschäften und im Online Shop shop.lego.com und kostet 149,99 Euro.

Naomie Harris präsentiert den neuen LEGO® Creator Expert James Bond™ Aston Martin DB5 (LEGO)

Bei der Vorstellung sagte Naomie Harris: „Es ist solch eine Ehre, hier zu sein. Zu sehen, wie der legendäre DB5 in Bausteinen nachgebaut wurde, ist solch ein aufregender Moment und die Liebe zum Detail am Modell ist einfach bemerkenswert.“

James Bonds DB5 wurde erstmals 1964 im Film „Goldfinger” gezeigt, wo er das Publikum mit seinen schlanken Linien, einem röhrenden Motor und versteckten Gadgets begeisterte. 2012 kehrte er für den explosiven Höhepunkt in „Skyfall“ zurück.

 

Tom Butler