Lebensgefahr in Mexiko: Die 'Bomben-Hammer-Party'

Aufgrund einer Tradition begeben sich die Menschen in San Juan de la Vega in Mexiko jedes Jahr im Februar in Lebensgefahr. Sie schlagen mit Hämmern, an denen Sprengstoff befestigt ist, auf den Boden, um den Sieg ihrer Vorfahren zu feiern.