Laura und der Wendler sind bei OnlyFans

·Lesedauer: 1 Min.
Laura und der Wendler credit:Bang Showbiz
Laura und der Wendler credit:Bang Showbiz

Laura Müller hat jetzt einen ‚OnlyFans‘-Account.

Die 21-Jährige zog sich bereits 2020 für den ‚Playboy‘ aus. Nun will sie sich mit ihrem Traumkörper erneut ein bisschen was dazuverdienen. Für 35 Dollar (ungefähr 30 Euro) im Monat kann man den Kanal abonnieren. Was es dort zu sehen gibt? Noch halten sich Laura und ihr Ehemann Michael Wendler mehr oder weniger bedeckt. „Ich hab heiße News für euch“, kündigt sie auf Instagram an, „Ja, ihr habt richtig gehört. Join now und erwartet private und intime Momente, die wir mit euch teilen.“

Der Wendler, der sich in seinem Heimatland Deutschland durch krude Aussagen über die Corona-Pandemie ziemlich unbeliebt machte, muss sich nun also möglicherweise auf das Gehalt seiner blutjungen Ehefrau verlassen. Diese schreibt in den sozialen Netzwerken weiter: „Erlebe uns ganz privat und hautnah. Das gab es noch nie. Werde jetzt Teil der Community und sichere Dir einen Platz in der ersten Reihe!“ Bisher läuft der Account der zwei TV-Stars noch nicht besonders gut: Nur knapp 250 Likes ließen sich nach zwölf Stunden verzeichnen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.