Laschet lachte im Flutgebiet über Scherze wegen Steinmeier

Ein scherzender Kanzlerkandidat mitten im Flutgebiet – die Bilder vom lachenden Armin Laschet im schwer vom Hochwasser getroffenen Erftstadt in NRW gelten als Wendepunkt im Bundestagswahlkampf. Jetzt sind neue Details über die Scherz-Szene bekannt geworden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.