Landschaftskünstler Saype setzt ein Zeichen der Hoffnung

Der französische Landschaftskünstler Saype hat in den Schweizer Alpen ein riesiges Gemälde auf einer Wiese geschaffen, mit dem er in Zeiten der Corona-Krise ein Stück Optimismus verbreiten möchte.