Lana Del Rey: Ihre Traum-Kollaboration

·Lesedauer: 1 Min.
Lana Del Rey credit:Bang Showbiz
Lana Del Rey credit:Bang Showbiz

Lana Del Rey will mit Migos zusammenarbeiten.

Die ‚Born To Die‘-Hitmacherin wurde am Samstag (04. Dezember) der Variety Hitmakers-Awardshow im City Market Social in Downtown Los Angeles mit dem ‚Künstler des Jahrzehnts‘-Preis geehrt. Auf dem roten Teppich bei der mit Stars besetzten Veranstaltung – bei der sie für ein Selfie mit Avril Lavigne und Olivia Rodrigo posierte – enthüllte die 36-Jährige, dass sie ein großer Fan des „völlig anderen Rap-Stils“ des Trap-Trios sei und sich gerne mit Quavo, Offset und Takeoff auf einem Track zusammenschließen würde.

Lana sagte: „Ich liebe sie. Alles, was sie tun. Vor elf Jahren gab es in der Singer-Songwriter-Community so etwas wie eine neue Revolution des Klangs, die ich gerne gesehen habe. Und dann haben sie mit Migos, glaube ich, einen neuen super lustigen, super autobiografischen, völlig anderen Rap-Stil gestartet. Ich liebe sie.“

Die ‚Summertime Sadness‘-Sängerin gab auch zu, dass sie super dankbar für all die Kritik sei, die ihr im Laufe der Jahre entgegengekommen ist, da sie dadurch die Chance gehabt habe, „nach innen“ zu schauen. Sie sagte in ihrer Dankesrede: „Danke, Variety. Ich bin wirklich immer dankbar für jede Anerkennung und auch super dankbar für all die Kritik. Ich bekomme viel. Das Gute daran ist, dass ich wirklich glaube, dass das, was dir zurückreflektiert wird, in gewisser Weise ein Spiegel dessen ist, was in deinem inneren Leben vor sich geht. Es hat mir eine große Chance gegeben, nach innen zu schauen.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.