LafargeHolcim in Gesprächen über Kauf von Bridgestone-Tochter

Kiel Porter, Aaron Kirchfeld und Dinesh Nair
·Lesedauer: 2 Min.

(Bloomberg) -- LafargeHolcim Ltd., der weltweit größte Zementhersteller, befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über den Kauf der Firestone-Building-Products-Tochter von Bridgestone Corp., wie aus informierten Kreisen verlautete.

Das Schweizer Unternehmen könne bereits in dieser Woche eine Einigung erzielen, sagten die Personen und baten darum, nicht namentlich genannt zu werden, da die Informationen nicht öffentlich seien. Die Verhandlungen könnten demnach jedoch auch noch verzögert werden oder ganz scheitern.

Firestone Building Products könnte für mehr als 2,5 Milliarden Dollar verkauft werden, wie Bloomberg News bereits berichtet hatte. Die Bridgestone-Sparte, die Teil des nordamerikanischen Geschäfts des japanischen Industriekonglomerats ist, stellt Dachsysteme für kommerzielle Märkte her.

Sollte LafargeHolcim eine Vereinbarung erreichen, wäre dies eine Abkehr von der Strategie der Kostensenkungen und Verkäufe von Vermögenswerten, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Chief Executive Officer Jan Jenish hatte im Oktober signalisiert, dass der Zementhersteller, der einen stärker als erwartet ausgefallenen Quartalsgewinn vorgelegt hat, Deals tätigen könnte.

Ein Vertreter von Bridgestone sagte, das Unternehmen prüfe Möglichkeiten, um Werte für Mitarbeiter, Kunden und Aktionäre freizusetzen und den langfristigen Wachstumsplan der Firestone-Einheit zu unterstützen. Ein Vertreter von LafargeHolcim lehnte eine Stellungnahme ab.

Kingspan Group Plc und Standard Industires Inc. gehörten zu den finalen Interessenten für Firestone Building Products, bevor sie aus dem Bietergefecht ausstiegen, hatten mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtet. Der Wegfall von Kingspan und Standard Industries, beides erfahrene Dealmaker, und das Auftauchen von LafargeHolcim als führender Bieter kamen überraschend, da die Bridgestone-Tochter außerhalb des Kerngeschäfts Zement ist.

Überschrift des Artikels im Original:LafargeHolcim Said in Advanced Talks to Buy Bridgestone Unit (1)

(Neu: Absätze 4 und 6)

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.