Lady Amelia und Lady Eliza : Cover beweist: Sie sehen aus wie ihre Tante Lady Diana (✝)

·Lesedauer: 3 Min.

Lady Amelia und Lady Eliza zieren das aktuelle Cover des britischen Tatler Magazins. Dabei symbolisieren sie nicht nur die nächste Windsor-Generation, sondern sind ihrer Tante Lady Diana auch wie aus dem Gesicht geschnitten.

  Lady Eliza, Lady Amelia, Lady Kitty Spencer
Lady Eliza, Lady Amelia, Lady Kitty Spencer

Wüsste man es nicht, würden es ihre wunderschönen hellblauen Augen und das goldblonde Haar verraten: Lady Eliza, 28, und Lady Amelia Spencer, 28, sind ihrer verstorbenen Tante Prinzessin Diana (✝) wie aus dem Gesicht geschnitten. Als jüngster Beweis reicht ein Blick auf das aktuelle Cover des britischen Tatler Magazins, welches die Töchter von Earl Charles Spencer, 56, zieren.

Sie verkörpern den neuen Look der Windsor-Generation

Dort posieren die Zwillinge mit einem eindrucksvollen Look, der die neue Generation der Windsor-Royals verkörpert: Mit sogenanntem Sleek-Hair, also eng an den Kopf gegeltem Haar, einem Make-up bestehend aus matten Nude-Tönen, Highlighter und natürlichem Bronzer sowie Kleidung, die zugleich unaufdringlich und hochwertig mit Perlen und Strass-Applikationen besetzt ist, schaffen sie den perfekten Ausgleich zwischen bodenständiger Natürlichkeit und betörender Eleganz.

In Erinnerung an ihre verstorbene Tante Lady Di

Ein Look, der auch ihre verstorbene Tante Diana zur weltweiten Stil-Ikone machte. Doch Diana prägte nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Stil eine ganze Generation. Auch mit ihrem Charakter besaß sie die Gabe, Menschen in ihren Bann zu ziehen. So auch Lady Amelia und Lady Eliza, die im Interview mit dem Magazin ihre Tante liebevoll in Erinnerung rufen: "Wir kannten sie immer nur als unsere Tante", sagt Eliza. "Da ich in Südafrika aufgewachsen bin, hatte ich wirklich kaum eine Vorstellung davon, wie bedeutend sie für die Welt war, bis ich viel älter war. ... Als Kind erkannte ich, wie groß der Verlust für meinen Vater und meine Familie war. Erst später begriff ich die Bedeutung des Verlustes von ihr als Figur in der Welt."Der Style der Windsor-Ladys

Lady Amelia und Lady Eliza: "Diana beschützte uns auf eine ganz besondere Art"

Auch wenn die Zwillinge und ihre ältere Schwester Lady Kitty Spencer, 30, bis zu Dianas Tod in Südafrika lebten, haben sie dennoch liebevolle Erinnerungen an ihre Tante. Im Tatler-Interview sprechen die Zwillinge von einer Situation mit Lady Diana am Strand in Kapstadt, an die sie sich besonders gut zurück erinnern können. Sie wurden damals von einem Fotografen angesprochen. "Natürlich hätte es für uns ziemlich beängstigend sein können, weil wir so jung waren und nicht verstanden, was da passierte. Aber sie verwandelte es in ein Spiel, bei dem es darum ging, wer zuerst zum Auto zurückkommt", erinnert sich Eliza.

Es war erstaunlich, wie sie uns auf eine Art und Weise beschützte, dass wir uns sicher und nicht verängstigt fühlten.

"Wir hatten damals keine Ahnung, was sie da machte", schwärmt Lady Eliza weiter.

Die Zwillinge waren zum Zeitpunkt von Dianas tragischem Tod gerade einmal fünf Jahre alt. Doch es ist eindrucksvoll zu sehen, welch große Bedeutung Diana für die Töchter ihres Bruders hat – zu Lebzeiten als auch heute, 23 Jahre nach ihrem Tod.

Verwendete Quellen:Instagram, Tatler Magazin