La Liga im LIVESTREAM bei DAZN

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo: die beiden besten Fußballer der Welt

Wer an La Liga denkt, denkt vor allem an die Fußball-Giganten FC Barcelona und Real Madrid. Die erste spanische Profiliga, auch "Primera Division" genannt, wurde und wird von den beiden Ausnahmeklubs geprägt wie kein anderer Top-Wettbewerb in Europa.

Angeführt von den beiden wohl besten Fußballern der Welt, Cristiano Ronaldo (Real) und Lionel Messi (Barca) duellieren sich die Königlichen und die Katalanen Jahr für Jahr um den Titel.

In den letzten dreizehn Jahren machten beide Vereine die nationale Meisterschaft unter sich aus, einzig Atletico Madrid konnte die Übermacht 2013/14 kurzzeitig durchbrechen. In der Saison 2016/17 schaffte es Real Madrid am letzten Spieltag sich den ersten Meistertitel seit 2012 zu sichern.

Mit Transfers hielten sich die spanischen Clubs bis jetzt noch vornehm zurück. Dafür verließen einige Stars die Liga. James Rodríguez wechselte nach München zum FC Bayern. Der FC Barcelona verliert wohl einen Teil seines magischen Dreiecks: Neymar liebäugelt mit einem Wechsel nach Paris für sagenhafte 222 Mio. €. Trotzdem werden die Real und Barca weiterhin in der Champions League zu den Top-Favoriten zählen - in den vergangenen 4 Saisons durfte immer einer der beiden Clubs am Ende den Henkelpott in den Himmel stemmen.

Aktuelle Spiele Live und auf Abruf auf DAZN:

Der 12. Spieltag in der Übersicht:

  • Fr., 17. November, 21 Uhr: Girona - Real Sociedad
  • Sa., 18. November, 13 Uhr: Getafe - Alaves
  • Sa., 18. November, 16:15 Uhr: Leganes - Barcelona
  • Sa., 18. November, 18:30 Uhr: Sevilla - Celta Vigo
  • Sa., 18. November, 20:45 Uhr: Atletico - Real Madrid
  • So., 19. November, 12 Uhr: Malaga - La Coruna
  • So., 19. November, 16:15 Uhr: Espanyol Barcelona - Valencia
  • So., 19. November, 18:30 Uhr: Las Palmas - Levante
  • So., 19. November, 20:45 Uhr: Bilbao - Villarreal
  • Mo., 20. November, 21 Uhr: Eibar - Real Betis

Jetzt DAZN gratis testen und noch heute die Premier League Live & auf Abruf erleben.

Was ist DAZN?

Mit dem Live-Streaming-Dienst DAZN können Sportbegeisterte auf mehr als 8000 Live-Events pro Jahr zugreifen. Neben den Live-Übertragungen der Premier League zeigt DAZN die Begegnungen der spanischen La Liga, der italienischen Serie A, sowie Frankreichs Ligue 1. Auch US Sport-Fans kommen voll auf ihre Kosten. Über den Online-Streaming-Dienst können sie nicht nur die Spiele der NFL live und in voller Länge anschauen, sondern auch die der NBA, NHL und MLB. Selbst die verschiedenen Wettbewerbe der NCAA („National Collegiate Athletic Association“) lassen sich streamen.  Dazu kommen Handball, Eishockey, Darts, Motorsport, Boxen und Tennis, sowie weitere Sportarten. Die Live-Streams können bei Bedarf angehalten, zurückgespult, oder auch im Nachhinein abgerufen werden.

Auf welchen Geräten ist DAZN verfügbar?

Die DAZN-Übertragungen und Streams sind auf vielen verschiedenen Geräten verfügbar. Neben dem SmartTV ist das Angebot auch über den Laptop oder Computer, Smartphones, Tablets, oder den Amazon Fire TV-Stick erreichbar. Außerdem laufen die Livestreams auch auf den diversen Spielekonsolen, wie der Sony Playstation 4 oder der Xbox One.

Was kostet DAZN?

DAZN bietet sein Abonnement derzeit für 9,99 Euro im Monat an. Die Mitgliedschaft hat keine Mindestlaufzeit und lässt sich ohne Probleme monatlich kündigen. Außerdem beginnt der Service automatisch mit einem kostenlosen Probemonat, sodass Interessierte den Streaming-Dienst gratis ausprobieren können.