Löwen starten in die Saison - Bierofka: "Riesen-Lob" an Sechzig-Boss Fauser

pm

Es geht los: Die Löwen starten in die Regionalliga-Saison. Vor dem Auftakt beim FC Memmingen sprach 1860-Coach Daniel Bierofka über die Titelfavoriten und den Druck, der auf seinem jungen Team lastet.

München - Endlich wieder "nur" Fußball. Nach den ganzen Querelen rund um Stadion, finanzielle Zukunftsaussichten und dem Streit mit Hasan Ismaik geht es am Donnerstag los in der Regionalligasaison.

Der TSV 1860 München tritt auswärts beim FC Memmingen an, nach den ganzen Vorbereitungstestspielen geht es nun um Punkte. Daniel Bierofka und sein Team gelten als Gejagte, die Löwen sind für viele Vereine einer der attraktivsten Gegner in der Liga.

Mit einer komplett neuen Mannschaft tritt Bierofka an, "bei mir zählt nur Leistung, keine Namen", sagte er zu Beginn der Vorbereitung.Die Pressekonferenz von Bierofka im Ticker zum Nachlesen:

Bierofka lobt Fauser

Das war es schon mit der Pressekonferenz mit Bierofka!

In der letzten Woche seien keine weiteren verletzte Spieler dazugekommen, meint der Sechzig-Trainer.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier