Löw: "Ich übernehme die Verantwortung ohne Wenn und Aber"

·Lesedauer: 1 Min.
Löw: "Ich übernehme die Verantwortung ohne Wenn und Aber"
Löw: "Ich übernehme die Verantwortung ohne Wenn und Aber"

Der scheidende Bundestrainer Joachim Löw hat eine erste Bilanz nach dem bitteren EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft gegen England gezogen.

"Es liegt in meiner Verantwortung, ich übernehme die Verantwortung für das Ausscheiden ohne Wenn und Aber", sagte der Bundestrainer auf der Abschluss-Pressekonferenz im DFB-Lager in Herzogenaurach.

"Es waren 15 sehr lange Jahre mit vielen schönen Momenten und auch Enttäuschungen. Diese Mannschaft hat eine sehr gute Zukunft vor sich. Ich wünsche meinem Nachfolger Hansi Flick alles Gute und viel Erfolg. Mein Herz schlägt weiterhin Schwarz-Rot-Gold", fügte Löw hinzu. (Stimmen zum deutschen EM-Aus)

Löw: "Dafür bin ich wahnsinnig dankbar"

"Ich habe an diese Mannschaft geglaubt. Es tut mir leid, dass wir die Fans enttäuscht und nicht die Begeisterung ausgelöst haben, die wir uns vorgenommen haben", ergänzte Löw.

Über die Gründe für das Aus wollte sich der 61-Jährige nicht groß auslassen. "Ins Detail zu gehen, dazu bin ich jetzt nicht in der Lage", sagte Löw. (Ergebnisse und Spielplan der EM)

Er selbst nehme nach 15 Jahren mit dem WM-Triumph 2014 viele Momente mit, "die man nicht vergisst. Dafür bin ich wahnsinnig dankbar, dass ich das erleben konnte."

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.